Raps Prognose

  • Werbung

    Hallo Heinz,


    kann es sein, dass Du den Ort Rettin meinst?
    Dort wo die Hamburger einen Campingplatz haben?
    Der Strand ist ein Geheimtipp, gut und kostenlos.
    Kleiner Tipp: Beim Aufstellen der Beuten auf die Windrichtung achten (Seewind).


    Gruß
    Klaus

  • Hallo Klaus, sorry war ein SCHREIBFEHLER-kann bei mir vorkommen- aber es stimmt Rettin ist richtig. Camping mache ich allerdings in Großenbrode bei Heiligenhafen seit 10 Jahren. Ich kenne die Windverhältnisse an der Küste. Trotzdem vielen Dank für Deinen Tipp. Gruß Heinz aus Hamburg

    Wissen ist Macht - nichts wissen macht auch nichts - kostet aber meistens viel Geld - darum DANKE allen die Helfen!

  • Hallo miteinander,


    in Rußchamtz und Umgebung hat der Raps so 20 cm. Blüten habe ich noch keine gesehen. Die frühen Süßkirschen blühen vereinzelt an günstigen Stellen, der "Rest", also alles mögliche (Johannis- und Stachelbeeren, spätere Kirschen etc.) steht in den Startlöchern. Ahorn treibt seine Knospen gerade raus.
    Die Bienen schleppen orangefarbenen Pollen in Massen -auch meine Neuen-


    Leider ist in Chemnitz die Faulbrut ausgebrochen -gehört zwar nicht in diesen Thread-, ich stehe zum Glück nicht im Sperrbezirk.


    freundliche Grüße


    Wolfgang

    Nicht alles was schön ist, kann man für Geld kaufen

  • Hallo bummel,
    na jetzt wird es interessant. Ottendorf-Okrilla...
    Ich bin heute keine 30 Kilometer von da unterwegs gewesen und der Raps zeigt schon Farbe. Von wo nach wo fährst Du genau ? Weiteres gern per PM...


    Beste Grüße
    Hartmut

  • :lol: Heinz : Bitte Grüße an die Chefin im Bauch von Großenbrode mit der Frittenwaschmaschine...*g*


    Und bei mir ist der Raps etwa 1m hoch, immer noch nur 1/3 auf, aber Ahorn blüht auch seit 8 Tagen, aber es ist zu kalt...nur zwei Stunden Bieniflug heute...:-( aber 5 verschiedene Gelbs an Pollen...:-D

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen


  • Ich fahre jeden Tag die Strecke Darmstadt - Bischofsheim(bei Rüsselsheim).
    Und das sind 2 kleine Felder die schon ein bischen blühen sind gelb.



    Okay, Dir sei verziehen, Du bist kein Hesse .... aber das sind Darmstädter ja auch nicht (sind nur Rheinhessen) .....
    ..... aber mal locker, die Region Bergstraße ist der Kasierstuhl in unserem Bundesland .... alles immer einige Wochen vor dem wirklichen Hessen (deshalb zählt es ja auch nicht dazu).

    Aber wirklich, der Raps hat bei uns in Mittelhessen noch nicht eine gelbe Blüte !

    Bienen.Knecht
    A.l.e.x.

    PS:
    Frankfurt ist auch kein Hessen, denn wo kommt der Name Frankfurt her ?
    Ja, eben "Franken Furt" ... da setzten die Franken über den Main - und Franken sind nunmal keine Hessen !

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Zitat

    Ist mit größter Wahrscheinlichkeit Sommerraps und den kannst somit vergessen


    Jetzt häng ich mich mal mit rein. Der Boden hier ist oft recht sandig und mager. Der Raps wächst dann nicht sehr gut...
    Aber warum kann man Sommerraps vergessen?


    Beste Grüße
    Hartmut

  • Jetzt häng ich mich mal mit rein. Der Boden hier ist oft recht sandig und mager. Der Raps wächst dann nicht sehr gut...
    Aber warum kann man Sommerraps vergessen?


    Aus leider zweierlei Gründen Hartmut.


    1.) honigt bedeutend schlechter als Winterraps und somit rentiert sich eine Wanderung nahezu niemals


    2.) blüht weit in die Robinie hinein. Dies hat abermals zwei Nachteile:


    a.) der Honig kristallisiert Zweischichtig, ist also optisch nicht sehr schön, und
    b.) der Ertrag der bei unserer Haupttracht Robinie wird deutlich geschmälert.


    Persönlich meide ich Sommerraps unter allen Umständen.


    Josef

  • Moin


    Aktueller Stand im nord-östlichen NRW:
    Raps auf meinem Feld: 5m von den Bienen entfert.
    Das Feld ist schon recht gelb.
    Gestern abend, trotz recht bescheidener Temperaturen habe ich den ersten Rapsgeruch in der Nase gehabt.
    Noch ein wenig mehr Temperatur und es geht los.
    Der Grundwasserspiegel steht ca 40-50cm unter der Grasnarbe.
    Die Kirsch steht in den Startlöchern, Birne und Zwetschge genauso.
    Das wird knacken - nur leider wird das bei mir nur Entwicklungstracht... das ist aber nen anderes Thema
    Gruß
    Patrick

    "Der geborene Imker muß Adel besitzen, nicht Adel im Geblüt, sondern Adel im Herzen, also weit höheren Adel.
    Häßliche Charaktereigenschaften machen ihn zum Imker untauglich."
    Guido Sklenar, 1935

  • Hallo Sabi(e)ne, leider kenne ich die Chefin nicht - Wenn ich Großenbrode schreibe,meine
    ich die Großenbroder Bucht. Dort sind 3 Campingplatzbetreiber. 2 kenne ich - Sorry ich kann da wenig machen. Gruß aus Hamburg Heinz

    Wissen ist Macht - nichts wissen macht auch nichts - kostet aber meistens viel Geld - darum DANKE allen die Helfen!

  • Wenn ich auf Arbeit fahre, muss ich am Raps vorbei. (Ottendorf-Okrilla)
    Diese Pflanzen sind gerade mal max. 50 cm hoch. :-(


    Bei mir sind sie auch noch nicht höher, aber das kommt noch ;-)
    Denke mal, werde nächstes Wochenende in den Raps wandern, wenn das Wetter mitmacht und der Raps schon ordentlich am Blühen sein sollte.
    Also mach Deine Bienen fertig und dann ab in den Raps ! :daumen:

    MFG


    Christian



    "Haben zwei Imker die gleiche Meinung, so hat mindestens einer keine Ahnung"