Bienenschaukasten

  • Seit einiger Zeit möchte ich gern einen Bienenschaukasten anschaffen, um so im Sommer den Kunden die Bienen gefahrlos zu zeigen und gleichzeitig eine Ableger zu schaffen oder Brutwaben zur Erweiterung vorhandener Völker.
    Fertig gekauft kosten sie ja einiges. Aber Imker sind nun mal nicht sol leicht mit dem Geld ausgeben. Will mir daher selbst einen bauen.
    Habe schon einige Bauanleitungen über die Suchmaschine gefunden, aber irgendwie sind die nicht so beschrieben, das man die wirklich nachbauen könnte.
    Weiss einer evtl.eine Seite mit verständlicher Bauanleitung, am besten noch reichlich bebildert
    und kann selbst erklären wie einen Bienenschaukasten gebaut hat?
    Ich wäre sehr dankbar
    Detlef



    Bisher nur 1 Volk von 10 als Verlust, aber ein schwaches ist auch noch dabei.

  • Hallo Immenhansel ;-)


    Kompliment, Du hast Deinen Schaukasten noch schöner gestaltet als ich meinen. Deine Homepage find ich richtig gut gelungen.


    Herzliche Grüße ausm Hegau.


  • ... Du hast Deinen Schaukasten noch schöner gestaltet ...



    ist die "Biene" die ich überall verwende, ein LOGO sozusagen
    habe sie mir von einer Designerin gestalten lassen


    Ein Schaukasten sollte auch nach außen geschlossen etwas hergeben, er kommt bei Kunden und Besuchern immer gut an

  • Hallo Bienenhansi,
    auch von mir ein großes Lob! :daumen:


    Es ist eine gut strukturierte Seite, bei der Du die Dir wichtigen Informationen gut "an den Kunden" bringst.


    Auch finde ich die Idee, Eure Richtlinien darzustellen, sehr interessant.


    Dein "Branding" mit der gut gestalteten Biene ist auch sehr zu begrüßen.
    Wenn die sich auf Deinen Verkaufsgebinden wiederfinden würde, wäre es noch perfekter. Meine ich.


    Glückwunsch! :p_flower01:


    Gruß
    Ralph

  • Hallo,
    habe die Wintertage genutzt um einen Schaukasten, zwei Waben Dadant, zu Bauen.
    Das abnehmbare Dach wurde mit Schiefernplatten eingedeckt und als Holz habe ich Lärche gewahlt.
    Ich freue mich schon auf die Bestückung im Früjahr und habe für Interessenten ein paar Bilder beigefügt.
    -Mr.BeanE

  • Hallo Mr.BeanE,
    gratuliere, ein tolles Stück Handwerkskunst.
    Gruß und ein erfolgreiches Jahr 2011
    Eisvogel


    PS: Lass mich raten, einer Deiner zwei Berufe ist wohl Tischler/Schreiner?

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Hallo,
    danke für Dein Lob @Esvogel und bei Deiner Ratestunde hattest Du recht.


    Viele Grüsse
    Mr.BeanE

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe. (René Descartes)

  • Hallo,
    hab mir jetzt mal den http://www.diebiene.de/sro.php?redid=34263 gebaut. Soweit ist alles gut gelaufen. Die Innenseite ist laut Zeichnung 460x400. Nun mein Problem. In der Beschreibung steht- Zitat: Beim einkleben der oberen Auflage beträgt der Abstand zwischen dem Mittelteil und der Auflage 20mm. Nur kommt das nicht hin?!?! Wenn ich mich an die Maße halte, dann würden die Rähmchen aufeinander liegen- setzte ich sie höher dann habe ich von Auflage zum Mittelteil 10mm. Hat das Problem schon mal jemand gehabt? hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben:roll:


  • Hat das Problem schon mal jemand gehabt?:roll:


    Jo,
    deshalb nehme ich Abstand von Bauanleitungen und mach mir meine eigene Anleitung.:wink:
    Ist ja nicht so schwer um das zur Verfügung stehende Rähmchenmaß herum zu Bauen.


    -Uwe

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe. (René Descartes)

  • Jo,


    deshalb nehme ich Abstand von Bauanleitungen und mach mir meine eigene Anleitung.:wink:
    Ist ja nicht so schwer um das zur Verfügung stehende Rähmchenmaß herum zu Bauen.


    -Uwe


    Jetzt bin ich auch schlauer. Nur wenn man sich an die Bauanleitung hält, den Rahmen geleimt und verschraubt hat, dann feststellt - Oh da stimmt was nicht - ist das schon blöd. Hab gerade mal ein neuen Rahmen gemacht mit einer Höhe von 470mm. So stimmt alles!