Sklenar Linie 47/P

  • Hallo,


    Ich bin ein Hobbyimker aus Belgien und habe einige Fragen über die Sklenarlinie 47/P.
    - Hat jemand Erfahrung mit diese Linie (Sanftmut, Schwarmneigung, ...)?
    - Ist die Linie geeignet für Zanderbeuten (2 Brutraumzargen)?
    - Eignet die Linie sich für Kombination mit die Sklenarlinie 9/26 (Wir haben ein Landbelegstelle in ein Umgegend mit überwegend Drohnen von die Linie 9/26)


    Vielen Dank im Voraus für euere Reaktion!


    mit freundlichen Grüssen


    Maarten

  • guten tag pluym,


    alle angaben zu deiner frage findest du bei google,
    gib folgendes ein :


    "sklenarlinie 47/p"


    hier ein auszug zu deiner frage :
    zitat auszug:


    Interessant: Der Sklenarbund sucht nach Restbeständen der alten „polleneintragenden Linie 47/P/1“, in der der Polleneintrag genetisch stärker verankert sein soll. Gefunden habe ich sie in der Imkerei Weiss, www. weiss-natur-idee.de , leider war das, was mir der Betriebsleiter über angebliche Erfolge eines belgischen Bestäubungsimkers am Telefon erzählte, nicht nachprüfbar: Als ich „Butter bei die Fische“ verlangte, war der Belgier leider verstorben.


    Diese Linie müsste sich aufgrund der geschilderten Eigenschaften auch hervorragend für den frühzeitigen Einsatz unter Glas und Folie eignen. Wer wagt den ersten Schritt?
    zitat ende