Notfütterung

  • Servus liebe Imkersleute,
     
    wieder eine Anfängerfrage. Kann ich jetzt auch im Notfall Futterteig
    füttern. Das in Tüten gefüllte Futter geht bei mir schlecht, da ich
    als Kälteschutz eine Futterzarge mit Zeitungspapier drauf habe.
    Also geht das mit Futterteig oder können die das nicht verarbeiten?
     
    Gruß
    miezi2:Biene:

  • Moin,

    Zitat

    da ich als Kälteschutz eine Futterzarge mit Zeitungspapier drauf habe.


    Zeitungspapier raus, heißes Flüssigfutter rein, schön in den Aufstieg kleckern, und fertig...
    Für Teig brauchen sie Wasser, das bedeutet Verluste an Bienen...würde ich nicht machen.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Kann ich jetzt auch im Notfall Futterteig
    füttern.


    Hallo Miezi,


    Zeitung raus, warmen Invertzuckersirup (ruhig 40°C) mit etwas Honig statt der Zeitungen rein. Für Futterteig fehlt das Wasser.
    Nimm eine flache Schale oder einen leeren Milch/Saft-Tetrapack und kürze ihn entsprechend ein. Ein paar Schwimmer (Korken) rein - muß aber nicht sein.


    Ist es einen Tag warm genug, holen sie das Futter.


    Geht lt. Sabine auch mit Zip-Lock-Beutel, habe ich aber noch nicht ausprobiert.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo miezi 2


    Wenn ein Bienenvolk einzargig eingewintert wurde und jetzt zu wenig Futter hat, würde ich eine Zarge mit Futter aufsetzen und fertig.


    Die Nestwärme der Bienentraube steigt nach oben, und die Bienen können problemlos zum Futter nach oben steigen.


    Gruss Jon

  • :oops: Moin Sabine,


    Du warst 8 Minuten schneller...


    Sachlich mein Fehler. Ich habe bei mir Leerzarge drauf und das Bild vor Augen "Futter"zarge überlesen...


    Alter Rentner darf das... :roll:

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo Hardy,
    wie meinst Du das mit dem Tetrapak, es ist doch eine Futterzarge drauf.
    In meiner Höhenlage ist nachts Frost da gefriert doch das Futter im nu und
    die Mädels haben einen Eiskopf.


    Liebe Grüße
    miezi

  • ...wie meinst Du das mit dem Tetrapak, es ist doch eine Futterzarge drauf.



    Hallo Miezi, hatte ich unter #6 korrigiert...


    Bezügl. Frost > stand unter #3: Ist es einen Tag warm genug, holen sie das Futter.


    Wenn ein Futterrest nicht abgenommen wird, kannst Du es bis zur Frühjahrsnachschau im Stock lassen.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.