Pflanzenschutzmittel - Risikominimierende Maßnahmen Bienen

  • Werbung

    Hallo!
    Möchte hier natürlich nicht allen Landwirten unterstellen sich nicht an die Auflagen zu halten aber ich habe doch das Gefühl, dass es da oft nicht so genau genommen wird. Aber gebe auch gern zu, dass die Anzahl an Auflagen, neben Abstandsauflagen zu Gewässern, auch zu Nichtkulturland, usw., oft etwas unübersichtlich werden.


    Ein Punkt noch zur Risikobewertung, der mir wichtig ist.
    Es wird zu JEDER nationalen Zulassung eine Risikobewertung durchgeführt, und zwar auf Basis, der von der Firma beantragten Aufwandmenge. Auf EU-Ebene kommt es ja nur zur Annex-I Aufnahme der Wirkstoffe. Die Bewertung der Formulierung selbst bleibt ja auf nationaler Ebene. Und die ganzen Auflagen ergeben sich ja aus dieser Bewertung.


    Warum trotzdem für die Umwelt problematische PSM zugelassen werden? Der Grund ist recht simpel wenn auch nicht gerade ermutigend. Ein unakzeptables Risiko (gemäß der Risikobewertung, sprich Trigger werden nicht erreicht und keine weiteren Daten zur Verfeinerung sind vorhanden) in der Umwelt ist kein Ausschlußgrund. Da werden eben dann Auflagen vergeben bzw. das PSM befristet zugelassen bis weitere Daten von der Firma eingereicht werden. Natürlich stehen dahinter rein wirtschaftliche Gründe, aber wieso sollte es da auch anders sein.
    Ausschlußgründe bei PSM sind übrigens, wenn es Probleme in der Toxizität gibt (also carcinogen, teratogen, usw.) oder Kontamination des Grundwassers möglich ist. Spreche jetzt mal nur von Österreich aber denke es ist in Deutschland nicht viel anders.


    Gruß, Daniela

  • Wenn man, wie mir E.Z. mitteilte, einem französischen Autor trauen dürfte, dann würden inzwischen bereits Ergebnisse des Deutschen Bienenmonitorings zum Bestandteil der Dokumentation und der Entscheidungsfindung für die Beurteilung von PSM dienen. Dies würde insofern für eine hohes Maß imkerlicher Interessenvertretung stehen, wenn man sich die Teilnehmerliste am Bienenmonitoring durchlist.


    Artikel:
    http://www.agriculture-environ…-du-Poncho-n-est-pas.html

    Maschinenübersetzung:http://de.babelfish.yahoo.com/translate_url?doit=done&tt=url&intl=1&fr=bf-home&trurl=http%3A%2F%2Fwww.agriculture-environnement.fr%2FLe-dossier-du-Poncho-n-est-pas.html+&lp=fr_de&btnTrUrl=%C3%9Cbersetzen

    Ich weiß, dass ich nicht weiß. (Sokrates)