Wieviele Bienen sterben im Winter

  • Liebe Imkergemeinde,
     
    ich möchte mich nochmals an Euch wenden, denn ich habe zu diesem Thema nichts über die Suche und auch nichts in meinen Büchern gefunden.
     
    - Doch an etwas erinnere ich mich, es soll soviel wie ein Suppenteller sein. Bei mir ist es aber eher schon eine Suppenschüssel.
     
    Neu und neugierig wie ich bin, gucke ich gerne mal über die hintere Klappe meiner hohen Böden auf die Windeln. Varroen habe ich sehr wenige, allerdings ca. 60 bis 120 Tote Bienen (und auch noch Drohnen) pro Woche. Ist das noch im Rahmen?
     
    Könntet Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen?
     
    Viele Grüße
    Lulu

  • Hi Lulu


    Der totenfall ist von Volk zu Volk unterschieldich (so wie meist auch die Volksstärke schwankt) viel machen kannst du eh nicht, nur die Fluglöcher frei halten und das auch nicht jede Woche! Lass den Bienen Ihre Ruhe! Es ist immer noch Winter und wenn du alles Richtig gemacht hast (Einfüttern und Milbenbehandlung) werden im Frühjahr auch noch Bienen fliegen!:Biene:
    Kopf hoch! auch der Winter geht irgend wann vorbei!
    Grüße
    Cheers Thomas

    Der Mensch steht im Mittelpunkt und somit allein im Weg.

  • Vielen Dank thomym33,
     
    wenigstens einer, der sich berufen gefühlt hat mir Auskunft zu geben.
     
    Viele Grüße
    Lulu

  • Vielen Dank thomym33,
     
    wenigstens einer, der sich berufen gefühlt hat mir Auskunft zu geben.
     
    Viele Grüße
    Lulu


    Auch ich möchte hier natürlich meinen Senf dazu geben!:daumen:


    Zitat

    Zitat Lulu -guter Nick:daumen:


    Doch an etwas erinnere ich mich, es soll soviel wie ein Suppenteller sein. Bei mir ist es aber eher schon eine Suppenschüssel.

    Soeben hatte ich den Prof. Tautz in Handen. Er sagt, ein Volk welches im Herbst etwa 50.000 Bienen hat, hat im Frühjahr lediglich nur noch etwa 20.000. Also passt Deine Suppenschüssel schon -irgendwie.:lol:

  • Hi Jofl,
     
    - na dann kann ich ja wirklich hoffen, ist schließlich mein erster Winter mit Bienen.
    Besten Dank
    Lulu

  • Hi und ich noch mal!
    Irgendwie ist jeder Winter wie der erste Winter (ich habe jetzt seit 93 Bienen und habe immer noch keine Routine drin :roll:
    Immer wieder andere Umstände, andere Standplätze und anderes Wetter sowieso!
    Wünsche auf alle Fälle viel Erfolg und den Bienen einen Ruhigen Sitz und wenig Totenfall
    Cheers Thomas

    Der Mensch steht im Mittelpunkt und somit allein im Weg.

  • Hallo Lulu!

    Zitat: Varroen habe ich sehr wenige, allerdings ca. 60 bis 120 Tote Bienen (und auch noch Drohnen) pro Woche. Ist das noch im Rahmen?

    60 – 120 , d.h. im Durchschnitt 80 Tote Bienen pro Woche.
    Nehmen wir jetzt einmal die Monate Dezember bis März, also die Monate, da sich die Zahl der Bienen im Volk verringert, so sind das in 17 Wochen 18 x 80 = 1440 Bienen. Das ist ein Klax!
    Eine Abnahme von ein paar tausend Bienen bis zur Auswinterung ist völlig normal.
    Allerdings sieht man den Abgang im Frühjahr nicht mehr, weil die sterbenden Bienen aus dem Stock fliegen und nicht mehr am Boden liegen.
    Also alles im grünen Bereich!! :daumen:
    Fritz

    Fritz Eder
    (Hobby-Imker mit 4 Carnica-Völkern in DN im Garten - 335 m Seehöhe)

  • Hallo zusammen
    Ich wollte auch noch mein Ketchup dazugeben.
    Ich weiß nicht mehr wo aber ich hab neulich gelesen, daß es bis zu 5 l Bienen sein können die den Winter über fallen. Wenn ich in meine Völker schaue bekomm ich auch immer das Grausen. das schaut immer so viel aus was da so rumliegt. Aber bis jetzt sieht es immer noch recht gut aus mit den überlebenden Bienen. Aber wenn man nicht Waben zieht, was man ja bleiben lassen soll hat man auch keinen rechten Überblick.

    Gruß Otto Übrigens:Wenn man etwas will, findet man Wege! Wenn man etwas nicht will, findet man Gründe!

  • Auch ich kann mein Erstaunen fast nicht mehr zurückhalten und werde langsam nervös! (als Einsteiger in die Praxis)
    Aber das mit den 5 Litern klingt doch ein wenig viel, nicht?

    Herzliche Grüße aus dem wunderschönen Mühlviertel in Oberösterreich!! ------- Kevin

  • Hallo zusammen
    Ich wollte auch noch mein Ketchup dazugeben.
    Ich weiß nicht mehr wo aber ich hab neulich gelesen, daß es bis zu 5 l Bienen sein können die den Winter über fallen.


    Aber aber Drollhos:roll: 5 L wären 50.000 Bienen und somit würde in diesem Volk keine mehr leben!


    War offenbar Mc Don... Ketchup?:lol: