Imkereibedarf in und um München

  • Hallo,


    ich bin ausländischer Geschäftsmann und Hobby-Imker. Nächste Woche reise ich geschäftlich nach München. Könnt ihr mir bitte Tipps geben, wo ich Imkerausstatter oder Läden dort finde? Bin dankbar für jede Info!

  • Herzlich willkommen,:p_flower01:
    aber wir wissen gar nichts über dich und du erzählst nichts von dir.
    Wieviele Völker hast du? Arbeitest du auch endlich mit Perizin?
    Es hat ja so geholfen. Wieviel Honig erntest du?:daumen:
    Liebe Grüße bienudo

    Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo

  • Hallo bienodo,
    wieviel Angaben muß man denn machen, nur um eine oder mehrere Adressen von Imkereibedarfsgeschäften in München oder Umgegend zu erhalten?
    Vielleicht noch, was für ein Auto man fährt, weil bei Firma X. kann man mit nem Kombi schlecht vom Parkplatz...
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Moien, auch,:)
    es ging mir nur um das Interesse an den Bienen.:daumen:
    Wenn ich nach Frankreich fahre, und etwas über meine Bienen erzählen soll,
    dann haben die Leute Interesse. Das geht mir auch in Spanien oder Luxem-
    burg genauso, oder in Bayern oder sonstwo.:-D
    Es ist normal, zu fragen. Wer nicht fragt, bleibt dumm?!:roll:
    Liebe Grüße Udo

    Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo

  • Servus!


    Die Süddeutsche Imkergenossenschaft betreibt eine Filiale im Münchener Osten und hat alles, was das Imkerherz begehrt. Adresse: Wolfesing 1, 85604 Zorneding. Anfahrt: Von München kommend über Haar, Vaterstetten, Baldham raus Richtung Zorneding, kurz vor der Ortschaft Zorneding auf der Umgehungsstraße immer Richtung Gewerbegebiet Zorneding/Markt Schwaben halten. In der kleinen Ortschaft Wolfesing dann gleich nach dem Ortsschild scharf links abbiegen und schon bist du da (letztes haus rechts). Telefon: 08106/24 70 70.
    Bin dort selber Filialleiter.


    Schönen Gruß, Reinhard

    Wanderimkerei, Nebenerwerb mit derzeit ca. 50 Wirtschaftsvölkern, mehr oder weniger Carnica-Landmädels, nur Standbegattung, Langstroth-Flachzargen in Brut- und Honigraum. imkere seit 1987.