Projektforum Bien-Milb gestartet

  • Hallo miteinander!


    Heute abend startet das Projektforum Bien-Milb, daß die Beobachtungen von Ko-Existenz von Bienen und Milben sammeln soll. Diese Beobachtungen können auch in Teilprojekten von den Forumsmitgliedern gezielt gewonnen werden.


    Der Sinn dieser Beobachtungssammlung ist zunächst Dokumentation, Austausch zwischen den Forumsmitgliedern. Dann sollen aber auch die Rückschlüsse aus den vielen Einzelbeobachtungen zusammenfließen und der Wissenschaft als Anregung für nähere Versuche dienen.


    Die Ko-Evolution, die Ko-Existenz der Varroamilbe und der Biene ist möglich. Das wissenschaftlich durchgeführte Experiment Gotland hat es gezeigt.


    Für eine medikamentenfreie Zukunft der Bienenhaltung. :Biene:


    Viele Grüße,


    Bernhard


    PS: Das Forum findet ihr hier:


    http://bien-milb.de


    Hier wurde das Thema schon angerissen:


    Projekt zur Stabilisierung der Bien-Milb-Beziehung

  • Hallo Simon,


    danke für Deinen Hinweis. Solange die Seite nicht kommerziell ist, ist nach meinem Wissen ein Impressum nicht zwingend notwendig. Da ich dort keine Werbung oder Links in einen Shop schalte - kein Impressum. Ein korrektes Impressum muß meines Wissens nach Bankdaten und andere sensitive Daten enthalten. Im Moment sehe ich da keine Notwendigkeit, diese ins Internet zu stellen. Das bisherige Maß an Öffentlichkeit reicht mir :lol:


    Sollte ich mich bezüglich des Impressums irren, bitte um kurzes Bescheid. In der Branche (Rechtssprechung zum Thema Internet) ist viel Bewegung, da bekomme ich nicht immer alles mit. Danke im voraus.


    Viele Grüße,


    Bernhard

  • Hallo Bernhard,
     
    nach meinem Wissen muss jede Seite ein Impressum haben. Das Minimum ist die postalische Adresse. (Damit dir die Post von den Abmahnanwälten zugestellt werden kann:wink:)
     
    Wie du sagst, im Internet ist immer Bewegung, aber hinsichtlich des Impressums hat sich in der letzten Zeit nach meinem Wissensstand nichts geändert, und es gibt unzählige arbeitslose Juristen, die den lieben langen Tag nichts anderes machen als das Netz zu durchforsten.
     
    Ich an deiner Stelle würde das Impressum schnellst möglich nachfügen, möglichst schneller, als die Abmahner. Eine Abmahnung sind dann mal schnell 1500 €.
     
    Gruß
    Werner

  • Die postalische Adresse des Inhabers einer Homepage ist bei Denic.de hinterlegt und kann dort immer eingesehen werden - der Inhaber einer Homepage ist auch verpflichtet, Denic Informationen über die Änderung mitzuteilen.


    Insofern - es gibt ja viele Domains, die nicht öffentlich im Web genutzt werden oder nur die üblichen "Baustellen"-Bilder zeigen ohne jede weitere Angabe. Wer würde denn da sagen, daß da juristisch ein Impressum hin muß?


    Nichtsdestoweniger - schon aus eigenen Schutz-Gründen wäre sicher eine kurze Angabe persönlicher Kontaktdaten sowie eine Erklärung zur Verantwortung bezüglich veröffentlichter Inhalte und Inhalten von Links zu erwägen.


    Lieber Bernhard - Viel Erfolg für Dein Projekt und die Bienen.


    Herzliche Grüße


    Michael Weiler

    „Der Mensch hat das Vermögen, sich den Naturgesetzen nicht zu fügen. Ob es Recht oder Unrecht ist, von diesem Vermögen Gebrauch zu machen: das ist der wichtigste, aber auch der unaufgeklärteste Punkt unserer Moral.“
    Maurice Maeterlinck „Das Leben der Bienen“, Jena 1906, 4. Auflage, S. 21

  • Hi Bernhard
     
     
    schreib einfach ein Impressum und keiner kann dir was, wenn du rein zufällig das Impressum auf den Namen "Bernadet Heuvel" schreibst wird es zwar die Post in deinen Postkasten einwerfen, ist aber für eine Abmahnung ungültig und somit unwirksam.
     
    (Ungültig weil die Person nicht ermittelbar ist und das gibt dir Zeit um zu Reagieren den angegebenen Mangel zu beheben. Ist zwar auch nicht ganz weiß! na ja aber diese Arbeitslosen Juristen sind ja auch nicht immer weiß!)
     
    Diese Interessante Situation habe ich erst dieses Jahr hinter mich gebracht und habe deswegen nicht Zahlen müssen.
    Der Domain Inhaber und Forum Betreiber können ja unterschiedlich sein.

    Gruß Pitju

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume.

  • Hallo liebe Forumsgemeinde
    Projektforum Bien-Milb geht bei mir nicht mehr weiß vielleicht jemand was drüber obs vom Netz gegangen ist?? währ schade
    bei irgend einer klärenden Antwort besten Dank
    imkerliche Grüße

  • Hallo Herby.


    Ich habe die Frage vor einigen Tagen auch an Bernhard gestellt.
    Er wollte den Server wechseln, ist dann leider vom alten Anbieter alles gelöscht worden:-(.
    Er wird meines Wissens über die Festtage ein neues Forum bei Immenfreunde.de einrichten.:liebe002:


    Viele Grüsse Melli...!

    Die Bienenzucht ist die Poesie der Landwirtschaft. [v. Ehrenfels.]