Wieder da Imker in NewYork

  • Hallo !!!
     
    Gerade gesehen im TV
     
    ARD 16:30 Uhr
     
    ARD Ratgeber - Heim und Garten
    Der Imker von NewYork
     
    Ein neuer Bericht vom bekannten Imker aus NewYork ... mit Philosphie über Bienensterben und Mobilfunk oder auch Stadthaltung und Varroaverträglichkeit ...
     
    Wird wiederholt:
     
    ARD Fr. 16.11.2007 4:15 Uhr
     
    Gruß
    Bienenknecht
    A l e x

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Hallo,
    habe den Beitrag nicht gesehen und werde auch die Wiederholung nicht sehen bzw. aufzeichnen können. Allerdings hat mein Vater (kein Imker), der den Film gesehen hat, mich darauf angesprochen, weshalb dieser New Yorker Imker keine Varroaprobleme bei seinen Völkern kennt.
    Vielleicht könnte einer, der den Film gesehen hat, etwas dazu sagen oder schreiben welche Ursachen dafür in betracht gezogen werden können.
    Gruß Peter

  • Fragt sich jetzt, warum der Imker nichts gegen die Milben tun muss.


    joachim

    Anfänger, Imker seit Mai 07, 5 x Carnica, 1 x Primorski, Selbstbauholzbeuten, Deutsch normal

  • Hallo !
     
    Ketzerisch:
     
    Vertragen Varroa Milben die Handy Strahlung vielleicht viel schlechter als Bienen ?
     
    Sollten wir alle unsere Bienen unter den nächsten erreichbaren Handy Mast stellen ?
     
    Gruß
    Alexander der
    Bienenknecht

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.