jetzt noch einengen?

  • Hallo zusammen,
    habe bei meinen Völkern mal unter den Deckel geschaut.
    Bei einem Volk, 2-räumig, sitzen die Mädels unten in der Mitte auf etwa 5 Waben. Oben im 2. Raum ist kein Besatz, am Rand nur ausgebaute Waben, in der Mitte mit Futter.
    Wenn es denn die Temperaturen zulassen, sollte ich das Volk noch auf 1-räumig einengen? Obere Zarge weg hieße auch, den Bienen noch Futtervorrat nehmen, den sie evtl. im Frühjahr dringend brauchen. Ist die 2. Zarge nun unnötiger Raum, der mühsam mit gewärmt werden muß im Winter?
    Bin etwas unsicher, denn beim Einengen würde ich mir auch die Futtervorräte unten anschauen. Und wenn da weniger drin wäre als oben, müßte ich auch noch umhängen, sprich: das Wohnzimmer etwas durcheinander bringen.
    Gruß
    holmi

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • Hallo Holmi,
    lass es wie es ist!
    Deine Bienen haben sich in diesen Raum eingerichtet und jede Störung ist jetzt von Übel.
    Es reicht schon, dass die Winterbehandlung noch ansteht. Im Frühjahr, nach den ersten Flugtagen, wenn überhaut erforderlich kannst Du wieder etwas richten.
    Gruß an alle Imkerinnen und Imker

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • hallo Holmi
    Was soll das um die Zeit noch bringen ausser nee Menge Stress im Volk
    lass sie in Ruhe und warts ab bis es Frühjahr wird Hauptsache das Futtergewicht is im grünen Bereich mehr kannste nich machen alles andere regelt sich auf natürliche Weise
    Sicherlich gibts auch Imkers die anders drüber denken soll nur nee Meinungsäusserung sein ...es gibt ja so viele Möglichkeiten
    imkerliche Grüße

  • Hallo Eisvogel,
    danke für die schnelle Antwort. Bin jetzt etwas zuversichtlicher.
    Gruß
    holmi

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • Hallo Holmi,


    die Sache ist ganz einfach - sie wärmen "nur" ihre Wintertraube ! (in etwa Kugelform)
    Ringsum, d. h. im übrigen Stock, ist es wesentlich kälter, aber normalerweise macht ihnen das nix aus.
    Im Frühjahr, mit beginnendem Brutgeschäft, sieht die Sache natürlich anders aus ...
    Aber jetzt - das macht wirklich nichts, Du kannst weiter ruhig bleiben.


    mit freundlichen Grüßen


    Wolfgang

    Nicht alles was schön ist, kann man für Geld kaufen


  •  
    ''... am Rand nur ausgebaute Waben ...''
     
     
    Eine leere Wabe hat eine enorme Oberfläche, auf der sich verschiedene Mikroorganismen einnisten können. In einer feuchten Atmosphäre werden sie sich prächtig entwickeln. Zwar propolisieren die Bienen alles, oft jedoch nicht ausreichend.
    Ich würde deshalb alle leeren Waben entfernen und dadurch retten.
    Sie sind allzu sehr wertvoll, um sie dem Zufall zu überlassen.
     
    Eine mit Winterfutter ausgefüllte und verdeckelte Wabe hingegen hat eine viel kleinere Oberfläche (S=2 x a x b), die die Bienen viel leichter mit dem Propolis konservieren können. Sie wird den Winter heil überstehen.
     
    MfG

  • Bienen räumen teilweise Randwaben leer, um eine Art "Wärmepuffer" herzustellen. Wohnraumisolierung a´la Bien. :daumen:


    Holmi, lass die Finger raus! :cool:


    Gruß
    Ralph
    der momentan wegen kleiner Nachlässigkeiten großes Lehrgeld zahlt. :oops:
    Ich könnte Joachim eigentlich den Unterschied zwischen Räubereiwachs und Mäuseschadenswachs bildlich darstellen. :-(

  • Hei, Holmi,
    Imkers haben (außer bei Notfällen wie Sturmschäden etc.) nach dem 1.10. und vollendetem Einfüttern und Mäusegitter setzen, an, und schon gar nichts mehr IN den Kisten zu suchen.:wink:
    Jetzt muß man (und auch frau) auf seinen Fingern sitzen, und kann erst wieder ab dem Reinigungsflug rumhieseln....:wink: Weihnachtsbehandlung ausgenommen.
    Alles, was du jetzt machen würdest, stört mehr, als es vielleicht helfen würde.
    Jetzt hilft nur noch beten bis zum Frühjahr....:Biene:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Nun lassen wie es ist Holmi, aber dazu eine wichtige Frage: warum hast Du solch einen Kümmerling mit nunmehr lediglich fünf Waben überhaupt einen zweiten Raum gegeben?:confused: Oder gibst Du generell jedem Volk diesen zweiten Raum, was natürlich absoluter Nonsens wäre.

  • Moin,
     
    wie Drohn55 schon richtig schrieb, bilden die Bienen einen wärmetechnisch fast idealen Körper, sprich eine Kugel. Messungen haben ergeben, dass im Abstand von 10cm fast schon wieder Aussentemperatur herrscht.
    Sie wissen ganz genau, dass in der zweiten Zarge noch Futter ist und werden im Laufe des Winters da auch hinwandern.
     
    Und es muss kein Schwächling sein! Im Gegenteil, oft haben diese vermeindlichen Schwächlinge im Frühjahr den besten Start.
     
    @jjsxsjj
    Deine Logik kann ich nicht ganz verstehen! Sicher habe leere Waben eine größere Oberfläche, aber warum diese jetzt noch entfernen? Du störst doch viel mehr als es hilft. Und dann müstest Du ja jede leere Wabe, die so nach und nach entsteht, entfernen.
    Ich habe Dadant Holzbeuten, lasse allle Waben drin, habe einen offenen Gitterboden und noch nie verschimmelte Waben oder anderes verseuchte gehabt.
    Auch habe ich noch nie gesehen, das Bienen volle Futterwaben mit Propolis überziehen!
     
    Gruß,
    Helge

  • .....
    @jjsxsjj
    ....Auch habe ich noch nie gesehen, das Bienen volle Futterwaben mit Propolis überziehen!
     
    Gruß,
    Helge


     
    ''... noch nie gesehen ''
     
    Machen Sie doch einen Versuch. Entnehmen Sie eine volle und verdeckelte Wabe und besprühen Sie sie mit dem Spiritus. Warten Sie ab. Eventuell noch einmal besprühen.
    Dann werden Sie es deutlich sehen.


    P.S.
    Tja, .... mittlerer Informationsgehalt dieser Zeichenmenge ...


    MfG

  • Eng ein wenn der Bien das verlangt!!
    Einengen ist aber die falsche Wortwahl!
    Such Dir einen Paten,
    der Dir zeigt, wo es lang geht!
     


    He hallo Drohn, wer redet denn vom einengen:lol: Es geht lediglich um einem offenbar überflüssigen Raum und Spiritus anstatt Weihwasser.:liebe002:


    Du als Mysterium und ich als Masta, wir wären doch die idealen Paten, oder etwa nicht?:p