• Der Drohn hatte, (Sichtung eben)
     
    vor drei Jahren, von den beiden W´s, Dadantbeuten, komplett bestellt, weil er 100 Bruträume kaufen wollte!!!
     
    Beuten gekauft auf Sichtung!
     
    Fazit:
     
    die einen W´s blasen die geflickten Astlöcher raus.
    Die anderen W´s verziehen sich in der Fassung so, dass Risse erscheinen.
     
    Hartes Urteil....
     
    der
    Drohn
     
    auf der Suche nach Qualität

  • Hallo !
     
    Ich wiederhole mich ja ungern aber schaut Euch gerade in punkto Qualität doch mal Bergwinkel an.
     
    Deutsche Behindertenwerkstatt die das mit viel Enthusiasmus und einer Portion liebe an der Arbeit im tiefsten Vogelsberg machen.
     
    Man kann auf Anfrage sogar zuschauen wie die die bestellte Beute zusammenbauen (zumindest teilweise).
     
    Gruß
    Bienenknecht
    von der Lahntaler Imkerei ... mit Marburger Trogbeuten und Bergwinkel Magazinen.
    ...

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Hab in Bosnien Holzbeuten gesehen, die sahen aber topp aus ! Keine Astlöcher oder Dergleichen. Das Beste war dazu noch der Preis, pro Zarge 12 Mark, also leppische 6 €. Hab schon überlegt nächstes Jahr eine Zarge DNM mit runter zu nehmen und einen LKW voll damit hoch zu schicken.

    MFG


    Christian



    "Haben zwei Imker die gleiche Meinung, so hat mindestens einer keine Ahnung"