Bausatz für Brutapparat gesucht

  • Hallo,
    ich möchte mir einen Brutapparat zur Königinnenzucht selbst bauen. Weiss jemand Bezugsquellen für die Elektronik (Heizung, Steuerung usw.)?


    Freundlicher Gruss

  • Hallo Bernd,


    bei ELV gibt es ein Schaltthermostat UT100, das auf ein Zehntel Grad genau schaltet und eingestellt werden kann. Mein Apparat funktioniert damit sehr gut. Als Heizung verwende ich eine Heizfolie, die es aber leider in der Form nicht mehr gibt. Um eine gleichmäßige Wärmeabgabe zu erreichen(und eine gewisse Speicherfähigkeit) verwende ich als Boden keramische Schamotte.

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space

  • Hallo Bernd,

    ein Brutapparat zur Königinnenzucht selbst bauen lohnt nicht wirklich.

    Bei Lonnemann kostet ein neuer Königin - Brutschrank 255,- Euro.

    Ich habe von Lonnemann den Wärmeschrank für 350,- Euro.
    Also, im Winter als Honigtauschrank, im Sommer zur Königinnenzucht.
    Mein Urteil: 1a Qualität zu einen fairen Peis.

    Link: http://www.lonnemann-geraetebau.de/golz.html



    Beste Grüße


    Dieter

    Götter haben die Zeit erschaffen - von Eile haben sie nichts gesagt!