Krokuse im August ?

  • Hallo.


    Heute war ich wieder in einem nahen Erholungsgebiet um zu schauen was dort noch blüht und von den Bienen beflogen wird. Abgesehen von den üblichen Wiesen- und Skabiosen Flockenblumen und viel Saatluzerne sah ich zu meiner Überaschung auf einer Wiese Krokuse. Mehr als glaube ich damals im Frühling waren. Violett wie die Frühlingskrokuse (auf die Blätter habe ich nicht geachtet) drei Stempel und sechs Staubblätter mit orangen Staubbeuteln. Einige Bienen haben dort hektisch und gereitzt Pollen und Naktar gesammelt. Spielt die Natur verrückt ? Ich kann in meinen Büchern keinen Spätsommerkrokus finden.


    Schöne Grüße
    Josef

    weg mit den Zwergbienenständen (K.Freudenstein)

  • Hallo,
    versuche es einmal mit HERBSTZEITLOSE.
    Blüht bei mir auch seit etwa einer Woche auf den Wiesen.
    Beliebt als Pollenspender bei meinen Bienen.
    Gruß an alle Imkerinne und Imker

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • apropos verrückt,


    hier war vor kurzem ein Bild in der Zeitung von einem Apfelbaum mit Früchten und Blüten. :confused:
    Beides wuchs am gleichen Ast, nicht wie in den Tropen, wo die Bäume astweise Blüten und Früchte ansetzen.
    Der 1. April ist doch vorbei.


    Gruß Jörg

    Konfuzius sprach:
    Worte sollen den Menschen etwas sagen - das ist alles.

  • das kommt aber öfter mal vor, dass obstbäume und auch mancher zierstrauch aus der familie im spätsommer nochmal nachblühen.


    wegen dem krokus: entweder herbstzeitlose oder herbstkrokus, wobei letzterer glaub ich in ö nicht wild vorkommt

  • Hallo Josef,


    bei uns nennt man das Blümchen auch Herbstzeitlose, müsste auch daran zu erkennen sein das sie etwas größer als der Krokus ist. Farbe meistens Lila.


    Gruß Drobi

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Danke an Alle.


    Es kann ja nur die Herbstzeitlose sein (die auch in Österreich so heißt). Da
    ich das gleich Bild wie im Frühling vor mir hatte konnte ich mich vom
    (Frühlings)Krokus nicht mehr trennen.


    Schöne Grüße
    Josef

    weg mit den Zwergbienenständen (K.Freudenstein)