Milben, Milben, Milben...

  • Hallo,


    ich habe meine 9-tägige AS-Behandlung im Nassenheider-Verdunster vor 5 Tagen abgeschlossen und füttere jetzt 3:2. Ich zähle täglich Milben. Der tägliche Milbenfall reduziert sich jetzt langsam und ist nun ein Viertel von dem wie während der Behandlung (also 200 mit AS - jetzt 50 ohne AS).


    Das müßte (sollte) doch irgendwann mal ganz aufhören oder ? Ist das davon abhängig, wann die letzte (behandelte) verdeckelte Brut geschlüpt ist?


    Oder ist hier was faul ?


    Gruss
    Veet

  • Hallo Veet
    Zum jetzigen Zeitpunkt befinden sich immer noch die meisten Varroa in der Brut. Darum fallen immer noch Milben. Du wirst wohl bald die nächste AS Behandlung durchführen müssen.
    Gruss
    Jon

  • Hallo Jon,


    tja, das hatte sowieso vor in diesem Milbenjahr. Jedoch hau ich den Mädels erst mal Futter um die Ohren.


    Was meinst Du, nochmal AS ? Und nochmal so viel (160 ml) - die haben ganz schön gelitten in den 9 Tagen...


    Gruss
    Veet


  •  
     
     
    Wenn ich mal das kommentieren darf: Ich würde die eben beschriebene AS-Behandlung nicht schon nach 9 Tagen beenden. Für mich ist die Zahl 12 in diesem Zusammenhang magisch.