Rosmarinhonig

  • Vielleicht liegt die Farbe auch an den alten Waaben...
     
    Oder die schreiben was anderes rauf als das was drin iss...
     
    Wie kommt man von so weit her auf ein deutsches Imkerforum?
    Was machen eigentlich die übriggebliebenen Flugbienen? war da nicht mal was ?
     
    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Hallo, Thomas,
    wenn flüssig, hellgolden, wenn fest, fast weiß bis cremefarben.
    Einen anderen habe ich bislang nicht gesehen, was aber nichts zu sagen hat.
    Allerdings wäre ich dann braunen gegenüber doch eher mißtrauisch...:lol:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Thorsten ,



    "Oder die schreiben was anderes rauf als das was drin iss..."


    Die schreiben ueberhaupt nichts drauf. Sagen immer nur was drin ist, meist das, was der Kunde hoeren will!



    "Wie kommt man von so weit her auf ein deutsches Imkerforum?"


    Na, ja.... als deutscher ist es doch naheliegend.
    Da es hier keinen kompetenten Imkerverein gibt, ist das Imkerforum eine hilfreiche Institution. Die Imkerei hier, vor allem im Sueden, steckt in den Kinderschuhen. Teilw. so weit entwickelt wie vor 200 Jahren in Deutschland. Dementsprechend ist auch der Wissensstand lokaler Imker; Also meist wenig brauchbare Antworten.



    Die zurueckgelassenen Flugbienen haben sich, wie erwartet und erhofft, eineneue Koenigin gezogen.
    Hab nun, wie versprochen, dem Jungen der mit zahlreichen Kopfstichen das Leermagazin zum entsp. Ort gebracht hatte, Geld gegeben, weil das Experiment funktioniert hat.
    Bienenschwaerme kosten hier etwa 600,00 Dirham (ohne Beute) also knapp 60,00 Euro. Ein Arbeiter verdient etwa vier bis 10 Euro am Tag (kann davon aber seine vielkoepfige Familie ernaehren; jedoch meist nicht mehr).
    Bienen sind also etwas recht wertvolles hier.


    Biene


    Danke!