Neopoll/nektapoll

  • Hallo,
    weiß zufällig jemand davon die Nährwertangaben?
    Oder gar die Zusammensetzung des Eiweißanteils?


    Und ich frage mich, warum so ausdrücklich betont wird, daß nur deutscher Pollen da drin wäre. An Seuchenübertragung durch getrockneten Pollen kann ich nämlich nicht glauben....:roll:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo Sabine,


    es wird ausdrücklich auf das "deutsch" hingewiesen weil es nix anderes als ein Verkaufsargument ist!.
    Das ist so wie mit vielen anderen Produkten: mit etwas nationalstolz verkauft sich alles viiiiel besser und es gibt den Konsumenten ein gutes Gefühl etwas für "Deutschland" getan zu haben... ;-)


    lg
    Winni

    Momentan 3 Völker auf Langstroth in Selbstbauzargen auf Selbstbaufreiständer
    ...praktisch überzeugter Selbstbauer... ;-)


    Nachrichten vom Ende der Welt:
    http://www.outer-rim.eu

  • Hallo !


    Warum vertreibt ein Imker im DIB Glas ? Der einzigste Grund ist doch den deutschen Honig zu vermarkten !


    Warum geht meine Masseuse in den Laden und sucht Honig aus der Region (Deutschland) ? – Wegen Ihrer Pollenallergie die sich nur bessert wenn sie eben deutschen und nicht südamerikanischen Honig kauft – amerikanische Pollen bringen Ihr da nämlich nichts !


    Ich kaufe auch keine Paprika aus Spanien da diese zu sehr mit Pestiziden belastet sind (jährlich nachzulesen bei test / Ökotest u.a.).


    Und so ein bißchen Lokalpatriotismus schade uns hier bestimmt nicht !


    Wenn ich mich da noch an die Kampanie der britischen Regierung vor einigen Jahren erinnere: BUY BRITISH !
    Oder die französische Sprachregelungen indem alle Anglizismen ins französische Übersetzt werden … und wenn man neue französische Worte erfinden muß !


    OKAY – einigen wir uns eben:
    „deutsch“ ist ein Verkaufsargument – und auch noch ein sehr Gutes !!
    … nicht nur für deutschen Honig


    Meint nicht nur
    der
    Bienenknecht

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Ja, danke, aber wie sieht es mit dem Eiweißgehalt aus?
    Ist da Soja mit drin?
    Oder wie?
    Der Farbe nach kann der Pollengehalt nicht mal 5% ausmachen....also muß noch was anderes drin sein als Eiweißbooster, Bienis brauchen so um die 20% davon, ab 30% gibt es Verdauungsstörungen.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo Sabine,


    ich würd einfach mal den Produzenten anschreiben... ;-)
    Bin mir sicher da gibts ne Servicenummer, eMail, oder Kundenadresse - sowas ist sogar auf meiner Seife droben...ggg


    lg
    Winni

    Momentan 3 Völker auf Langstroth in Selbstbauzargen auf Selbstbaufreiständer
    ...praktisch überzeugter Selbstbauer... ;-)


    Nachrichten vom Ende der Welt:
    http://www.outer-rim.eu

  • Lieber Winni,
    wenn ich darauf eine Antwort bekommen hätte, müßte ich hier nicht fragen, oder?:Biene:


    edit: wie aktuell die tw. sind, siehst duHIER, das ist die aktuelle Kataloganforderung, acht auf die Jahreszahl....:roll:
    Lieber gar keine HP als so eine....

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Liebe Sabine,


    der Gedanke schoß mir vorher auch durch den Kopf, bitte verzeih, ich bin halt auch nur ein Mann... ;-)


    Naja, soviel zu Produkten deren Inhaltsstoffe nicht feststellbar ist - Hauptsache "Deutsch" steht drauf...ggg


    Mir gefällt aber der Ansatz vom Vorteil des "Deutschkaufens" vom Bienenknecht, lese ich doch gerade in der Zeitung das Milchprodukte um 50% teurer werden weil angeblich der südostasiatische Raum alles aufkauft... ;-)


    Lokalpatriotismus ist halt immer gut damit die Leute von best. Firmen kaufen...während diesselben Firmen ohne Skrupel machen was sie wollen. ;-)


    lg
    Winni

    Momentan 3 Völker auf Langstroth in Selbstbauzargen auf Selbstbaufreiständer
    ...praktisch überzeugter Selbstbauer... ;-)


    Nachrichten vom Ende der Welt:
    http://www.outer-rim.eu

  • Hallo !


    sabi(e)ne
    Beim Seip in Ebergöns hatten sie beim Tag der offenen Tür glaube ich ein Info-Faltblatt zu Neopoll liegen, vielleicht fragst Du dort mal an.


    sabi(e)ne , Winni & Alle
    Entschuldigung das ich mit dem "deutsch" kaufen hier weit weg vom Thema geantwortet habe. Aber ich finde einfach ein bischen mehr Lokalpatriotismus würde uns ganz einfach gut zu Gesicht stehen.


    Aber lass mich trotzdem antworten:
    Milchprodukte werden bei uns verschleudert ! Wenn ich im Laden für ein relativ arbeitsaufwendiges und recht hochwertiges Produkt wie einen Liter Milch weniger bezahle als für einen Liter Wasser stimmt doch was nicht oder ?
     
    Und wenn man mir ich China 8 Euro satt 4 Euro in Deutschland für meinen Honig zahlt dann verkaufe ich Ihn auch dorthin. Vielleicht kaufen die Ihn ja auch weil "deutsch" darauf steht.

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.