Weiseln abgestochen

  • Hallo, Habe noch einmal Königinnen gezüchtet ! Habe Weiseln vor 3 Tagen verschult !! Wollte heute EWKs füllen ! Aber wo ich die Weiseln aus dem Volk holen wollte waren viele Tod mindesten 6 Weiseln !! Lagem im Käfig (Durchgangskäfig) Tod !! Was habe ich falsch gemacht ! Genau das selbe ist mir im Frühjahr schon passiert ! Also 6 Königinnen konnte ich noch retten !! Wie macht ihr das ? Vieleicht sind Käfige ohne ohne abspergitter besser ?


    Gruss Daniel

  • Hallo


    3 Tage im Käfig ist schon eine lange Zeit
    da werden sich die Bienen für eine Königin entschieden haben
    die übrigen Fresser werden einfach entsorgt


    Wenn Du mehrere Königinnen verschulst
    dann bitte mit dichteren Käfigen


    Gruß Uwe

  • hallo Daniel,


    warum lässt du die Königinnen nicht direkt in Begattungsvölkchen schlüpfen?
    Eine junge Königin braucht sofort nach dem Schlüpfen die Pflege der Bienen, sonst leidet später die Qualität.
    Wenn du schon in Käfigen schlüpfen lässt, dann schau alle paar Stunden mal rein und sofort ab in die Völkchen.


    Grüsse Peter

    Theorie ist: alles wissen und nichts funktioniert.
    Praxis ist: alles funtioniert und keiner weiss warum.

  • Yepp, 3 Tage ist viel zu lange, ich packe die schlupfreifen Zellen schon in die Begattungsvölker, die freuen sich drauf, wenn sie dann schlüpft und wird optimal versorgt....

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen