Liebigs "Bienenvolk"

  • Hallo,
    was ist eigentlich los mit Liebigs "Bienenvolk"? Weiß jemand Näheres darüber? Wird es jemals erscheinen?
    Grüße Rabea

  • Hallo,
    meines Wissens ist das der Titel dessen lang geplanten Buches, Untertitel: was Imker glauben und Bienen tun, und sollte 2003 herausgegeben werden, ist es aber noch nicht. Mich interessiert es sehr, aber ich warte und warte ... und warte....
    Ciao Rabea

  • Habe gerade bei Dr. Liebig nachgefragt. Das Buch wird auf jeden Fall noch in diesem Jahr, sprich 2007 erscheinen. Es hat etwas gedauert, weil es wesentlich umfangreicher als geplant ausgefallen sein soll..


    Bin auch schon gespannt...

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • .... und ich habe soeben eine Antwort per E-Mail von Herrn Dr. Liebig erhalten, dass das Manuskript demnächst fertig sei und dann das Buch vorraussichtlich bis März 2008 erscheinen soll.


    viele Imkergrüße


    Michael

    viele liebe Imkergrüße


    Michael Wagner

  • Seid gegruesst zusammen,


    auch ich kann in meinem Mailarchiv noch eine Antwort von Dr. Liebig vom 19.12.2003 finden, in dem er es für Februar/März 2004 ankündigt. Aus dem Grund glaube ich erst einer Buchankündigung wenn das Buch bereits drei Wochen lang auf dem Markt ist. Dieses Problem ist aber bei jedem Author zu finden, der es nicht zu seinen haupteigentlichen Aufgaben zählt Bücher auf den Markt zu werfen, sprich damit seinen Lebensunterhalt verdienen muss :-)


    Gruss Michael

    ** Jeder ist seiner Qualen Schmied **

  • Hallo Zusammen,
    vielleicht hat sich sein Buch mit dem "Tautz" erübrigt...
    mutmaßt, wenn auch etwas ironisch,
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Hallo,


    bei der Vorbesprechung zum Anfängerkurs hat Liebig vor etwa zwei Wochen in bekannt selbstsicherer Art ( :wink: ) erwähnt, dass seine Bücher-Verkaufszahlen dieses Jahr sprunghaft ansteigen werden, da er ein neues Buch (Das Bienenvolk) herausbringt. :daumen:


    Grüße
    Martin

  • @ lukas : Fragt sich nur,mit welcher Währung Du das Buch bezahlen willst.
    Bis es erscheint wird es vermutlich den Euro nimmer geben ...

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971

  • @ lukas : Fragt sich nur,mit welcher Währung Du das Buch bezahlen willst.
    Bis es erscheint wird es vermutlich den Euro nimmer geben ...


     
    ........mag ja sein , das es den Euro bis dahin vielleicht nicht mehr geben wird aber :
    lukas ist zur Zeit noch Schüler:u_idea_bulb02:Da erhöht die Chance, es noch erleben zu dürfen.:wink:
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)