Königin davongeflogen

  • Hallo,
    gestern wollte ich eine neue Königin zeichnen und habe sie mit dem Clip weggefangen. Um die restlichen paar Bienen loszuwerden, habe ich den Clip geöffnet und da hat sich die Königin schleunigst aus dem Staub gemacht Richtung Beute. Ob sie da wirklich wieder gelandet ist, weiß ich nicht, ich habe alles zugemacht, damit es so aussah wie vorher, als sie von der Begattung zurückgekehrt ist. Meine Frage nun: fliegen Königin wieder zurück in die Beute oder muss ich sie verloren glauben? So etwas ist mir noch nie passiert...!!!!
    Grüße Rabea

  • Hallo Rabea,


    das ist mir auch schon mal passiert. Die Königin ist aber ohne weiteres in die Beute zurückgekehrt. Voraussetzung ist aber, dass die Beute genau an der Stelle steht, von wo sie zuvor ihre Begattungsflüge gemacht hat, auf die sie also eingeflogen ist.


    Rudi

  • Tip:
    wenn das Dir nocheinmal passieren sollte, z.B. mit einer Prinzessin an einem fremden, anderen Standort, dann bleibe ruhig stehen, bewege Dich nicht, die Königin kommt an den gleichen Platz zurück, von dem sie wegeflogen ist.
    Immer!!, wenn sie nicht gefressen wird:cool:
    Manchmal geht es schnell, dass sie wieder auf Deinem Käfig landet, kann aber auch bis zu 20 min dauern. Wichtig ist, das Du Deinen Standort und Deine Umgebung nicht veränderst.
     
    Der
    Drohn

  • Jawoll,
    habe es in der vergangenen Woche erlebt, als ich eine Prinzessin mit einem gelben Punkt versehen habe. Dies machte ich gleich auf der Wabe mit dem Zeichenstift. Kaum hatte sie ihren Punkt bekommen, hob sie ab. Es dauerte knapp 5 Minuten, als sie auf der gleichen Wabe oben wieder landete. Sah schon komisch aus, so ein fliegender gelber Punkt:daumen:.


    gruesse


    seb

  • Mir ist auch eine Madame abgedampft...aber nicht wieder im Kasten gelandet !


    Nach 3 maligen Durchgucken bin ich auf die Idee gekommen, im Kasten daneben zu gucken..siehe da, da krabbelte sie...


    Normal oder Zufall?!?

    Gruß aus Hildesheim - Holger - Buckfast in Segeberger Beute - 1 1/2 DNM - Bienen seit 2006

  • Sagt mal, wie lang kann denn eine frischgeschlüpfte Königin ohne Futter bzw. Begleitbienen existieren? Ich hatte mir nämlich eine zum Zeichnen mit nach Hause genommen und da war sie bald nicht mehr am Leben.

  • Mir ist auch eine Madame abgedampft...aber nicht wieder im Kasten gelandet !


    Nach 3 maligen Durchgucken bin ich auf die Idee gekommen, im Kasten daneben zu gucken..siehe da, da krabbelte sie...


    Normal oder Zufall?!?


    Im Kasten nebenan? In welchen Kasten? Ein anderes Bienenvolk? Und die lebt noch? Dann war es sicher Zufall. Die Bienen hätten die fremde Königin abgestochen. Oder war das andere Volk weisellos?

  • Sagt mal, wie lang kann denn eine frischgeschlüpfte Königin ohne Futter bzw. Begleitbienen existieren? Ich hatte mir nämlich eine zum Zeichnen mit nach Hause genommen und da war sie bald nicht mehr am Leben.


    Warum hast den keine Begleitbienen mitgenommen? Schade um die Weisel :-?

  • @ MarkusMarbach


    ..gekommen ist die Königin aus einem abgeschwärmten Stechervolk...der Rest davon sollte mit nem kleinen Schwarm vereinigt werden..deswegen Königin suchen und weg damit...


    Nur flog diese just bei Entdeckung an meinem Schleier vorbei und war wech...


    Die "andere Kiste" ist ein Bienenvolk mit gekäfigter Königin gewesen...in der die Geflogene bis zu ihrer Entdeckung meinerseits top fit umherlief...hmm..danach dann nicht mehr...


    Was ich ja eigentlich auch bloß mitteilen wollte ist, dass man nicht pauschal sagen kann, eine Königin kehr IMMER zum Volk zurück...man muß wohl auch die anderen Begebenheiten drumrum beachten.
    Möglich, dass es noch mehr Gründe gibt, dass sie nicht zurück kommt..weiß ich aber nicht, denn ich bin ja noch ganz frischer Jungimker...


    Gruß aus Hildesheim

    Gruß aus Hildesheim - Holger - Buckfast in Segeberger Beute - 1 1/2 DNM - Bienen seit 2006

  • Kann es sein, dass die Königin noch nicht begattet und deshalb auch auf die Beute noch nicht eingeflogen war ?


    Viele Grüße


    Rudi

  • @ rudi


    12 Tage von Abgang Schwarm bis zum "Abflug".


    Keine Stifte bis dato.


    Hatte angenommen: Begattet ja, aber noch nicht "eiernd".


    Kann natürlich auch falsch sein meine Vermutung.

    Gruß aus Hildesheim - Holger - Buckfast in Segeberger Beute - 1 1/2 DNM - Bienen seit 2006