Tragen Bienen Eier um ?

  • Wie kommen in ein absolut drohnenbrütiges Volk Weiselzellen?

    Keine einzige verdeckelte Arbeiterzelle oder Arbeiterbrut vorhanden, und doch gedeckelte Weiselzellen mit was (Larve) drinn.

    Soo, die Dinger sind im Schrank, mal sehen....

    In Missratenen Apideas findet man regelmäßig angeblasenes... nicht das erste Mal hab ich da einen Stift drinn gesehen, wo bitte soll der herkommen?

    Da gibts nochwas was wir offenbar nicht wissen.

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.


    Hier gibts was Gutes zu lesen

    http://www.pedigreeapis.org

    Eure Pedigrees, könnt ihr ab sofort hier problemlos u. fachlich geprüft im Original eintragen

  • Hallo


    leider war das Völkchen damals zu schwach
    und aus der Zelle kam nicht heraus.


    Aber die beschriebene Variante im Sammelbrutableger ist mir jetzt schon öfter untergekommen


    Die Bienen machen halt was sie wollen


    Gruß Uwe

  • Keine einzige verdeckelte Arbeiterzelle oder Arbeiterbrut vorhanden, und doch gedeckelte Weiselzellen mit was (Larve) drinn.

    Soo, die Dinger sind im Schrank, mal sehen....

    :daumen::daumen: Soooo! Prima! Das nenn ich doch mal eine Aussage.


    Alles andere ist doch leider sonst Spekulatius

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • das hört sich für mich jedoch - im Gegensatz zu meiner Variante im Sammelbrutableger - nach einer Drohnenflöte an

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • Hallo zusammen,


    heute habe ich auch ein paar Stifte im HR gefunden, Kö aber unter dem ASG.... es sieht aus wie die Fortführung des „virtuellen Brutnests“, also mittig direkt über dem ASG. Von der Zellengröße her könnte es Drohnenbrut sein, bin aber noch nicht sicher. Es sind nur Stifte aktuell, keine Larven oder etwas verdeckeltes.


    Hmmmm....

  • Das Königinnenpheromon, wird von Queen zur Biene zur Biene zur Biene im Volk verteilt.

    Es unterdrückt neben anderem (zusammhaltsgefühl damit auslösend für Schwarmtrieb) die Entwicklung der Eierstöcke der Arbeiterinnen.

    Ich wette du hast mindestens 2 Waben zu viel im BR, der Raum ist für diese Queen viel zu groß, bzw das Pheromeon zu schwach um alle Bienen zu erreichen.

    Darum enstehen Drohnenmütterchen obwohl ne Queen vorhanden ist.

    Jetzt?

    :u_idea_bulb02::liebe002:

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.


    Hier gibts was Gutes zu lesen

    http://www.pedigreeapis.org

    Eure Pedigrees, könnt ihr ab sofort hier problemlos u. fachlich geprüft im Original eintragen

  • Wieso ist dann die Arbeiterinnenbrut direkt über dem Brutnest und nicht im HR darüber? Der wäre ja noch weiter weg....

    Brutnest - auch das virtuelle - ist schön vorbereitet mit geputzten Zellen und alles Notwendige drumherum und Wärme von unten.


    Dennoch - berichte bitte mal wie's ausgeht.

  • Leitervolk:!:

    Und eine Bienenflucht wird auch nie funzen.

    Ob da wirklich Zellen im HR freigehalten werden bezweifle ich. Es langt wenn die wech vom Brutnest sind. Brut ( besonders Drohnenbrut ist immer atraktiv, egal wo) wird gepflegt wenn vorhanden, egal wo. und Afterweisel stiften da wo Platz ist, also kein Honig;) so stark kann das Volk nich sein.

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.


    Hier gibts was Gutes zu lesen

    http://www.pedigreeapis.org

    Eure Pedigrees, könnt ihr ab sofort hier problemlos u. fachlich geprüft im Original eintragen

    Einmal editiert, zuletzt von wasgau immen ()

  • Leitervolk ganz bestimmt, ich habe daraus heute einen Schwarm vorweggenommen, da unten Schwarmzellen waren. Eine mit Larve, die anderen mit Stiften. Oben waren zwei leere Spielnäpfchen.


    Die HR sind schon ziemlich voll, sodass ich heute den dritten draufgemacht habe. Für mich sieht das aus als hätten sie extra wieder fürs virtuelle Brutnest Honig freigeräumt und die Zellen auch etwas zu Drohnenzellen ausgezogen. Es waren nur Stifte, also ist dieser Teil des Nests max drei Tage alt.


    Ich berichte :)

  • :/

    Ein unbedachter Griff, in der Eile, und se is oben:P

    Kann auch sein! Ich hab das Volk nich gesehen, also alles irren im Nebel.

    Normal findest du die kaum, wenn die nich verdeckelt sind........und es sind nur wenige.

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.


    Hier gibts was Gutes zu lesen

    http://www.pedigreeapis.org

    Eure Pedigrees, könnt ihr ab sofort hier problemlos u. fachlich geprüft im Original eintragen