Wassergekühlte Mittelwandpresse...

  • Huhu,


    ich bin ganz neu hier und bin gar kein Imker, aber mein Papa, der hat aber kein Internet.
    Der sucht so eine Wassergekühlte Mittelwandpresse (Langstroth) aber halt eine, die man bezahlen kann...


    habt ihr vielleicht eine Idee ob es sowas erschwinglich irgendwo gibt oder sind die überall so teuer? (billigste die ich gefunden habe, kostet ca. 500 €...)


    Gruß
    Kati

  • Hallo Kati
    Wieviel Bienenvölker betreut denn Papa denn??? Als Hobbyimker genügt manchemal nee ungekühlte Mittelwandgießform und die gibts erschwinglicher. Ich arbeite auch mit som Teil und bin recht zufrieden und mit etwas Trick in Punkto kühlen lässt sich da auch die Gießanzahl ein wenig steigern. Mann kann sich auch zwei kaufen und dann im Wechsel kühlen wär auch nee Möglichkeit und immer noch preiswerter als nee wasser gekühlte. Ich klühle meine im Wasserbottich die Gießeform wird einfach gebadet und blase sie dann mit Pressluft vor gebrauch wieder ab,ausserdem muss man zum lösen der gegossenen Mittelwand eh mit Pressluft arbeiten ohne Pressluft ist das nach meiner Meinung nicht zu empfehlen. Ich hab nee Form von Rettig die ist erschwinglich,vielleicht mal anschauen http://www.imkereibedarf-rettig.de/
    imkerliche Grüße

  • Also mein Papa und sein Kollege wollen mal auf so 50 Völker kommen.. er hat derzeit glaub ich 10. nee der will schon so eine ...


    dachte halt irgendwo gibt es das vielleicht billiger...