Königinnen zeichnen

  • Hallo Kollegen/innen,


    wie trage ich möglichst ohne Schäden zu verursachen den Klebstoff für die Opalithplättchen auf dem Rücken der Königinn auf? Benutze das neue Zeichengerät
    Danke für eure Hilfe

  • Zahnarztsonde (Die Antwort auch :roll:)

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo AC


    wie trage ich möglichst ohne Schäden zu verursachen den Klebstoff für die Opalithplättchen auf dem Rücken der Königinn auf


    Vielleicht ist es falsch verstanden aber auf den Rücken der Königin wird der Klebstoff nich aufgetragen.(oder seh ich das falsch??) Ich mache es immer in die Mulde des Plättchens und drücke dann das ganze auf die richtige Stelle auf, bei etwas Übung bekommt man die erforderliche Menge Klebstoff schnell raus,zuviel ist miste und zu wenig dann liegt das Plättchen bald auf den Schieber oder wird raus getragen von den Bienen.
    imkerliche Grüße

  • Hallo Herby,


    im Prinzip ist es wurscht...


    Wenn die Kö fixiert ist, gebe ich einen Tropfen Kleber drauf, leck an meinem Zeigefinger und tupfe auf das Plättchen.
    Das bleibt am Finger kleben und kann übertragen werden.


    Wenn der besagte Finger vorher noch im Honig war, isset sogar lecker...:wink:

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.