Nachschaffungszellen ausbrechen?

  • huhu Ihr Lieben :-)


    Jetzt hab ich mal ne Anfängerfrage:


    Habe meinen ersten Ableger gemacht *freu* nämlich in der Form, dass ich Königin und ein paar Brutwaben dem Wirtschaftsvolk entnommen habe und an anderer Stelle aufgestellt habe.
    Logischerweise baut das entweiselte Volk nun Nachschaffungszellen auf. Und ich freue mich schon auf eine neue junge Weisel.
    Nun meine Frage an Euch: Muss ich denn jetzt jede Nachschaffungszelle (bis auf eine) im Wirtschaftsvolk ausbrechen, oder regelt sich das von selbst?


    Herzliche Grüße und Dankeschön für Eure Antworten
    Lodda

    3 Völker auf Segeberger (eine Inselkönigin)

  • Ich habe offensichtlich vor ca. 3 Wochen die Königin von der ich Nachziehen wollte bei der Kippkontrolle erwischt.
    Vor einer Woche sind drei Schwärme ausgezogen, ich bin allerdings froh darüber - so konnte ich wenigstens ein paar Jungvölker von der Königin nachziehen.


    Je nach Größe / Stimmung des Volks ziehen die Mädels also durchaus auch mit Nachschaffungsköniginnen aus.


    Falls Du die Schwärme verhindern willst, solltest Du also zur Sicherheit die Nachschaffungszellen bis auf eine brechen.
    Vielleicht evtl. nochmal einen (kleinen) Ableger mit einer Nachschaffungszelle bilden, falls beim der Anderen beim Begattungsflug was schief geht.
    (Sicher ist Sicher)