Imkereibedarf

  • Hallo ich suche Imkerausstatter im Netz, oder Läden im Grossraum Stuttgart.
     
    Empfehlungen?
     
    MFG SAM

  • Danke für die Antworten!
     
    Endersbach und Reichenbach liegen ja quasi vor der Haustüre...
     
    Werde dort die Tage mal vorbeischwirren!
     
    :Biene:super Smiley übrigens! :lol:

  • Hallo,
    lasse dich bitte dort nicht beraten. Sind Verkäufer keine Imker.


    Welches Geschäft meinst Du denn? Graze, Seipp, SIG, Holtermann... oder alle? In Reichenbach (SIG) wurde ich schon gut geraten.

  • Welches Geschäft meinst Du denn? Graze, Seipp, SIG, Holtermann... oder alle? In Reichenbach (SIG) wurde ich schon gut geraten.


     
    Er meint bestimmt Graze, denn auch ich habe bei SIG bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht.

  • Hallo Imkerfreunde,
    ich habe mich falsch ausgedrückt und sollte wie ihr keinem etwas unterstellen. Ein Händler hat die Absicht etwas zu verkaufen und das ist zum ersten Mal nicht schlecht. Ihr wollt ja auch Honig verkaufen. Ich und viele andere Imker sind beratungsgeschädigt. Im modernen Marketing ist die Verkaufstrategie so, dass der zufriedene Kunde mit voller Überzeugung aus dem Laden geht, dass er das gekauft was er wollte. Riecht der Verkäufer, dass du nur ein klitzekleine Vorstellung hast. "Ich habe gehört....". Dann wird er dich dahingehend bestärken, denn er will ja verkaufen. Dass er gerne den Artikel mit der höchsten Provision verkaufen würde ist klar. Er wird auch keinem Anfänger eine 48 Waben Radialschleuder verkaufen, denn dann ist sein Ruf weg. Es sei denn du signalisierst, dass du eine Berufsimkerei aufbauen möchtest.


    Manche warnen auch vor Bienenzuchtberatern. Ich habe seither mit ihnen nur eine Erfahrung, dass er das Landratsamt dahingehend vor 25 Jahren beraten hat, dass ich kein Imker wäre und mein Gartenzaun zu entfernen sei.


    Im Forum hat es Selbstdarsteller, Wichtigtuer und exellente Fachleute. Das Problem ist, dass letztere sich gerne kabbeln, das bringt dem Anfänger nichts aber jenen Spaß. Mein Rat, spreche einen, welcher hier vernüftig auftritt direkt an. Wenn er selbstkritisch ist, dann ist er ok.


    Mein Rat, wenn du ein Bastler bist halte dich an diese Normer aus dem Allgäu, dann ist alles kompatibel, doch der Boden sollte hoch sein ............ . Halteleisten sind besser, weil in die eingfrästen Griffe schlägt der Specht rein. Jetzt fängst schon die Beratungsfehlerei an.


    So geht es gerade weiter. Bei mir war der Anhänger in Sachen Beute das Maß aller Dinge.


    Gruß
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Bitte keine diffusen Gerüchte von vor drei Jahren mehr aufwärmen. Dadurch werden sie auch nicht bekömmlicher..

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter