Jetzt hab ich auch endlich zwei...

  • Hallo,
    um 16 Uhr bei SchwieMu zum Kaffee aufgeschlagen, und sie ganz aufgeregt, "in deiner komischen Kiste tut sich was".
    Ein schnuckeliger süßer kleiner Carni-Nachschwarm von etwa anderthalb Pfund....*freu*
    Danke, Herr Nachbar!:liebe002::wink:
    Komm ich grad nach Hause, läßt sich grad ein ziemlich großer Schwarm zwei Meter neben meiner Tür nieder.
    Da steht ein Tisch mit zwei Zargen eisekalter Futterwaben frisch aus dem Kühli, mit Deckel und umgedrehtem Gitterboden, hatte ich vorher noch zum Aufwärmen raus in die Sonne gestellt, weil morgen weiter KS machen angesagt ist.
    Tja, der Gitterboden war bloß nicht umgedreht, jetzt sitzt der Schwarm auf zwei vollen Futterzargen, und für seinen Bautrieb hab ich ihm noch eine Zarge mit Leerrähmchen aufgesetzt.
    Und wieder das übliche Problem mit Gitterboden (der Tisch besteht aus Latten): ein fußballgroßer Klumpen hing unterm Tisch und fand den Weg nicht.
    Jetzt ist aber anscheinend alles geregelt, Pollen kommen rein und es werden die Waben aufgenagt, Honig gehört halt nicht nach unten.....
    Soviel zu dem Märchen, Schwärme müßten futterlos gehalten werden.:roll:
    Und auch hier: danke, Herr Nachbar!:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen