Bienen hängen durch?

  • Hey,
    meine Bienen hängen bis auf das Gitter im Boden durch...hab schon den HR aufgesetzt, aber das Problem hat sich nicht gebessert. Hab heute schon unten von der Bausperre die Wildbauten abmachen müssen:-(
    Also an alle: Was soll ich tun??
     
    Alles Liebe
     
    EichholzFan

  • Hey,
    meine Bienen hängen bis auf das Gitter im Boden durch...hab schon den HR aufgesetzt, aber das Problem hat sich nicht gebessert. Hab heute schon unten von der Bausperre die Wildbauten abmachen müssen:-(
    Also an alle: Was soll ich tun??



    ...noch eine Zarge aufsetzen mit Mittelwänden und Baurahmen. Die wollen bauen und scheinen keinen Platz zu haben.
    Allerdings glaube ich nicht, dass sich "das Problem" komplett beheben läßt. Die Völker sind in ihrer aufsteigenden Entwicklungsphase.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Hallo, wenn sie abends durchhängen, ist das nicht das Problem, das sind nur die Flugbienen, denen im Nest zu warm ist.
    Wenn das Tagsüber auch so ist, noch einen HR mit MW drauf, damit sie bauen können....
    Nur, wie weit sind sie denn mit Schwarmvorbereitungen?
    Wenn die Kiste gut voll ist, geht's auch bald los....:lol:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Bin ja grad in der Ausbildung, also hab ich heute nur auf Weisel untersucht und Drohnen ausgeschnitten und dabei ist mir halt der Wildau unten aufgefallen. Werd mal meinen Imkervater fragen ob er komm kann und es beurteilen kann. Werd ansonsten in den nächsten tagen ein Bild reinstellen.
    Was muss man den noch an Schwarmvorbereitung tun?
     
    EichholzFan:confused:

  • Hallo Eichholzfan,


    wenn Du einen Schwarm vorbereiten willst, machst Du am besten gar nichts mehr ...
    Sollte ein Scherz sein ...
    Ansonsten tu einfach das, was Dir schon gepostet wurde !


    mit freundlichen Grüßen


    Wolfgang

    Nicht alles was schön ist, kann man für Geld kaufen

  • werd ich machn;-)
    hab ebn nochmal mit ihm telefoniert und der meinte, man setzt erst den 2. HR wenn 2/3 der Honigwaben verdeckelt sind. Soll ich bis dahin warten oda jezt schon?
     
    MfG
     
    Eichi

  • Hallo!
     
    Zu Deinem Problem - das in Wahrheit keines ist. Wenn Du den HR mit MW schon aufgesetzt hast, hast Du schon alles gemacht was Du machen kannst. Es kann aber auch sein dass es den Bienen zu heiss ist!?!? Standort?? :roll: 
     
    mfg
    Kärntner

  • Moin, Eichholzfan,
    das hat man gaaaanz früher so gemacht, als die Völker noch lange nicht so stark wurden wie heute.
    Da war die Umstellung von Hinterbehandler zu Magazinen, und entsprechend klein waren die Völker.
    Wenn du doch weißt, daß eine gedeckelte Brutwabe hinterher 3 Waben voll Bienen ergibt, wo sollen die Bienen denn hin?
    Und Honigraum ist DER Platz für Jungbienen: bauen, Nektar zu Honig trocknen, verdeckeln.
    Also kannst du kaum je zu viele Honigräume draufhaben, wenn es starke Völker sind; wenn sie den Platz nicht brauchen, gehen sie nicht hoch.
    Wenn erst alles (oder sehr viel) verdeckelt ist, bevor du den nächsten draufstellst, hat sich schon bis zu den Flugbienen herumgesprochen, daß nicht mehr viel Platz ist, und damit bremst du dich selbst aus, bzw. die Bienen.
    Also drauf damit.
    Und auf Schwarmzellen zwischen den BR achten!
    Schwarmzeit ist JETZT.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo EichholzFan



    Hey,
    meine Bienen hängen bis auf das Gitter im Boden durch...hab schon den HR aufgesetzt, aber das Problem hat sich nicht gebessert. Hab heute schon unten von der Bausperre die Wildbauten abmachen müssen:-(
    Also an alle: Was soll ich tun??
    Alles Liebe
    EichholzFan


    Wenn die Bienen gezwungen werden an der Bausperre zu bauen (kälteste Zone im Volk, manchmal Nachtfröste), dann ist es in der Beute zu eng.


    Die rechtzeitige Erweiterung mit Mittellwänden hätte vor dem Bauen an der Bausperre erfolgen müssen. Helfen die richtig empfohlenen Maßnahmen nicht, dann rate ich vorbeugend zu einem Ableger.

  • Hey danke an euch alle!
    Hab heute den 2. HR mit MW aufgesetzt, wurde prompt angenomm und wa nach 2 St. voll^^.
     
    VIELEN DANK:wink: 
     
    Alles liebe
     
    EichholzFan:Biene:

  • Hätte noch 1. Zarge hier stehen. Lohnt sich das echt? Der Raps ist bald vorbei und den muss man ja so schnell ausschleudern. Was ist den wenn sie dann nur unverdeckelten Necktar im 3 und 2 haben? Was macht man damit?
     
    Fragen über Fragen...aber das is am Anfang einfach so;-)
     
    Alles Liebe
    Eichi

  • Wenn du mit Bienenflucht arbeitest, kannst du auch umhängen, also zu sehr unverdeckelte Waben sammeln und die alle einem Volk aufsetzen, und die verdeckelten wegnehmen.
    Und bitte kein Gejaule von wegen 2x Schleuder schmutzig machen...:roll:
    Wer das nicht will, sollte Wabenhonig machen, und vom Raps wegbleiben.
    Oder sich die harten Waben für die Ablegerfütterung zur Seite tun.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen