Wann gehts los?!

  • Ich will,
    sobald die erste Weiselzelle entstanden ist, über die Zelle einen Käfig aus
    Absperrgitter auf die Wabe stecken. Sodass sie weiterhin von den Bienen gepflegt werden kann.
    Nun stellt sich mir nur noch die Frage in den Weg, ob die junge Königin mit ihrem weichen Chitinkleid, sich durch dieses Gitter zwengen kann.
    Wenn nicht bräuchte man nicht mehr mit Klämmstopfen und Käfig herumschei....


    Was meint ihr???

  • Ich will,
    sobald die erste Weiselzelle entstanden ist, über die Zelle einen Käfig aus
    Absperrgitter auf die Wabe stecken. Sodass sie weiterhin von den Bienen gepflegt werden kann.
    Nun stellt sich mir nur noch die Frage in den Weg, ob die junge Königin mit ihrem weichen Chitinkleid, sich durch dieses Gitter zwengen kann.
    Wenn nicht bräuchte man nicht mehr mit Klämmstopfen und Käfig herumschei....


    Was meint ihr???


    ...sollte funktionieren:
    ...die Mehrzahl meiner Verschulkäfige hat normales Absperrgitter anstatt Plexiglasscheibe auf einer Seite...(damit erspare ich mir das Bienen in den Verschulkäfig kehren) und da ist noch nie eine Königin durchgeschlüpft......

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • ist natürlich sehr riskant auszuprobieren,weil wenns ned klappt hawe an schwarm


    Oder i probiers mit einem zwei-Waben Volk , welches zwei weiselzellen hat da tu i über eine Zelle Absperrgitter drüber und dann schau i mal obs funst