Erfahrungswerte Gewicht Zargen 2/3 LS

  • Hallo,
    ich hab letztes Jahr mal meine Zarge mit Rähmchen und Wabenbau ausgewogen. Diesen Wert habe ich fein säuberlich aufgeschrieben. Wahrscheinlich aber den Zettel weggeworfen. :confused: Ich denke, es waren so zwischen 7 und 8 kg.


    Wer von den Flachzargenimkern kann mir das Gewicht einer Zarge mit Rähmchen und Wabenwerk nennen? Wieviel muss ich für die Bienen dazurechnen?


    Hintergrund: Ich glaube mein Futter wird knapp.


    Gruß
    Ralph
    der hofft, dass der Beitrag unter Bienenbeuten passt.

  • Hallo,
    wieg doch einfach nochmal eine leer Zarge mit Rähmchen und MWs, für die Bienen kannst du 1-2kg dazu zählen, je nach Volksstärke.
    Aber ich denke mit dem Futter sollte es jetzt eigentlich ganz gut aussehen, bei mir wird schon kräftig eingetragen.
    MfG jeffrey