August Ludwig im eBay

  • Nur um mal den Fred hier zu Ende zu bringen... Ich hab das Buch bekommen, auch wenn ich nicht viel mehr hätte zahlen wollen.



    [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/smilie/boese/e035.gif] so , so . Du hast mich also in der letzten sec. mit einem € überboten.

    Nicht schlecht. Nur mal so interessehalber ... Was war Dein Limit ?

    Viel Spaß beim lesen:wink:

    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Ich habe unter den links von rst jeweils den Gerstung gefunden. Ein Exemplar von 1902 für schlappe 132 Euronen und einmal von 1920 für 100 €. OK, der der teurere ist die Erstausgabe, aber warum ist der jüngere doppelt so dick? Hat der Gerstung da noch kräftig dazugeschieben?


    Gruesse


    seb

  • Hallo seb,
    ich hab hier die zweite und die fünfte Auflage liegen. Erstere hat etwas über 300 Seiten, die "aktuellere"(:wink:) umfasst ca. 500 Seiten.


    Der Gerstung hat seine Ausgaben jedesmal überarbeitet und erweitert.


    Den größten Unterschied dürfte die erhebliche Erweiterung im Abschnitt "Der Bienenstock und der Bienenstand" ausmachen. Du darfst nicht vergessen, dass im Familienunternehmen Gerstung der Edgar Gerstung ein florierendes Bienenzuchtgeräteunternehmen betrieb, das neben allen biologischen und bienenzüchterischen Veröffentlichungen des Ferdinand Gerstung eine wichtige materielle Grundlage der Gerstungs darstellte.


    Trotz allem hat sich der Umfang zum Beispiel des Abschnittes "Der Bien" auch von knapp hundert Seiten auf knapp 150 Seiten erhöht.


    Die Gliederung wurde immer beibehalten:

    • Bedeutung der Bienenzucht.
    • Der Bien.
    • Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bienenzucht.
    • Der Bienenstock und der Bienenstand.
    • Die Bienenpflege


    Du brauchst auch nicht über 100 EUR dafür auszugeben, es gibt relativ oft Exemplare, die so um die 50 EUR verkauft werden. Aber die lohnen sich allemal! :-D


    Gruß
    Ralph

  • Hallo Ralph,
    vielen Dank für deine Erklärungen. Ist ja erstaunlich, wieviel sich da früher von Ausgabe zu Ausgabe geändert hat. Heutzutage kommt mal ein neues Vorwort und das wars.
    Ich hab nicht ernsthaft überlegt 100 Glocken dafür hinzulegen. Hier fehlt mir momentan einfach die "Zeit". Dennoch bin ich interessiert.


    Gruesse


    seb

  • Einmal nicht geschaut ... :-(



    [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/smilie/boese/a020.gif] Kann ja wohl nicht sein !!!!! Er macht seinem Namen wirklich Ehre:wink:

    Mir ging es genau so !

    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Mensch Sabi(e)ne!


    Verrat doch nicht alles!


    :lol: :lol: :lol:

    Grüße Luffi


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. :u_idea_bulb02:

    (Lucius Annaeus Seneca - römischer Politiker, Dichter und Philosoph - * 4 v.Chr, † 65)

  • btw: Den Ludwig gibt es zur Zeit wieder auf ebay. Bin inzwischen aber auf anderem Wege an ein Exemplar gelangt. :-)


    Und wer viel, viiieeel Geld hat, sollte mal auf zvab.com nach "Christ" und "Bienen" suchen.
    Da finden sich:
    - "Allgemeines theoretisch-practisches Wörterbuch über die Bienen und die Bienenzucht". Preis: 600,- bzw. 650,- Euronen
    - "Naturgeschichte, Klassification und Nomenclatur der Insekten vom Bienen, Wespen und Ameisengeschlecht". Preis: 6.360,- (!!!) Teuronen. Irre.

  • hi zusammen
    ich hab den Ludwig jetzt für 21,- Euro bekommen.
    Warscheinlich da keine Werbung gemacht wurde.

    Gruß Otto Übrigens:Wenn man etwas will, findet man Wege! Wenn man etwas nicht will, findet man Gründe!

  • Na bei ebay.
    Wenn da hier oder in anderen Foren keiner auf die Pauke haut interessiert sich da normal keine Sau dafür.
    Allerdings war das auch nicht bei den Imkern eingestellt, sondern bie den alten Büchern.

    Gruß Otto Übrigens:Wenn man etwas will, findet man Wege! Wenn man etwas nicht will, findet man Gründe!