Königinnenzucht

  • Guten Tag Imkers,


    wir habe uns mit einigen Imkers besprochen und möchten langfristig eigene
    Carnica Königinnen nachziehen, nur für den Eigenbedarf. Da wir aber unsere Stände in Stadtgebieten stehen haben, sind wir neben einer guten Honigleistung ... auch auf handzahme Bienen angewiesen. Wer kann uns Empfehlungen geben, wo man gute Königinnen kaufen kann, die zur Nachzucht eigener Kö geeignet sind.
    Für die Hinweise vielen Dank.


    Grüße


    Dr. Harper

    Bioland Imkerei, Horst in Westfalen

  • Moin Dr. Harper,


    zahme Königinnen kriegst Du bei Michael. Die sind nicht nur einfach zahm, sondern überzeugen in West- und Nord- und Ostsachsen ebenso durch Leistung, gute Bearbeitbarkeit und vor allem eine sehr zügige und steile Frühjahrsentwicklung. Dabei bleiben die Völker in Kirsche und Raps ordentlich stark, so daß man bereits im Raps Ableger oder Kunstschwärme bilden kann, die sich dann aus dem Raps noch selbst versorgen. Die Völker gehen schon sehr stark in den Winter.


    Ich vermehre ebenfalls von Königinnen vom Michael. Und ich gebe die auch ab. *Augenzugkneifsmily mit Gangsterbrille*

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder