Futterwaben raus??

  • Hallo Imker(innen),
    wann kommen konkret die Futterwaben raus? Momentan ist es bei mir sehr warm, ca. 15° im Schatten, die Bienen fliegen wie verrückt und tragen ebenso Pollen ein. An manchen Stellen blühen die ersten Weiden. Soll ich noch warten und wenn, wie lange?
    Noch was: meine Bienen haben überraschenderweise nicht nach oben gebrütet. Ich habe jeweils eine einzelne Wabe oben (2. Zarge) gezogen, keine Eier, sonst aber alles o. k. Oben ist auch noch Futter genug vorhanden. Ist das normal? Ich hätte nämlich gern die untere Zarge weggenommen und die alten Waben eingeschmolzen. das dürfte sich erübrigen, oder kann es sein, dass die Tiere noch hochkommen und es unten leer wird?????
    Ich weiß, schon, blutige Anfängerfragen......
    Rabea

  • Hi Sascha,
    ich weiß nicht, ob man da noch von "stören" reden kann, aktiv wie die Bienen schon sind. Ich tendiere schon auch zum Abwarten, aber ich habe (aus Unsicherheit) Bedenken, dass in der Beute alles ungeordnet (?) bzw. weit verteilt ist und habe fast das Bedürfnis, einzuengen und auch etwas (Imker-)Ordnung zu schaffen´, die natürlich auch eine Bienenordnung sein sollte.
    Hoffentlich habe ich mich nicht zu undeutlich ausgedrückt!!
    Rabea

  • Das mit der Ordnung ist ein (meiner Meinung nach) weit verbreiteter Virus...Rasen MUSS gemäht sein, Hecken auf cm genau geschnitten...Honig in Reih und Glied eingetragen werden... ;) Ich hoffe, du weist meine Aussage zu werten. Ich tendiere dahin, den Bienen (auch wenns oft schwer fällt) nicht zu sehr unsere Ordnung aufzudrücken und fahre recht gut....bislang....

  • Hallo Sascha,
    mir gehts schon ähnlich wie dir, ich bin auch nicht gerade der Ordnungsfanatiker. Bei mir ist es eher die Unsicherheit, etwas falsch zu machen oder zu versäumen, da man doch eine gewisse Verantwortung hat. Die Bienen machen schon, aber es soll auch nicht alles chaotisch durcheinanderkommen, gerade als Anfänger hat man es dann doch schwerer.
    In diesem Sinne....
    Rabea

  • Hallo,
    rein gucken ist bei denen temperaturen imho ok, aber lass die futterwaben auf jeden fall noch drin, es wird zwar geflogen wie verrückt aber es herrscht noch keine arge tracht. bei mir kommen die futterwaben raus, wenn der hr drauf kommt, mit dem beginn der obstblüte anfang bis mitte april.
    mfg jeffrey

  • Die Futterwaben sollte man nicht rausnehmen, sondern im Rahmen einer Kontrolle die Zellen mit dem Stockmeißl leicht eindrücken und diese Waben direkt ans Brutnest anfügen. Innerhalb kürzester Zeit wird dieser Futterhonig in Brut umgesetzt. Dies wird solange gemacht, wie Futterwaben noch im Brutraum vorhanden sind.