Nochmal Cotoneaster

  • Hi,
    ich habe hier einen Baumschulkatalog. wo unter den Cotoneastern besonders divaricatus, dielsianus und multiflorus als Bienenweide hervorgehoben werden und von denen nochmal der multiflorus wegen seiner Blütenfülle.
    Multiflorus erreicht 3m Endgröße und soll zügig wachsen.
    Ich habe ihm mir und den Immen gegönnt 8) , steht hier seit vorletztem Herbst. Leider hat er letztes Jahr noch nicht geblüht, vielleicht lag es an seiner Jugend, vielleicht am bescheuerten Winter direkt im ersten Jahr...
    Falls er in diesem Jahr blüht, kann ich berichten (und direkt mit dem horizontalis, der gegenüber steht, vergleichen).
    Mein Horizontalis vermehrt sich leicht über Absenker (wo immer ein Ast den Boden berührt gibts Wurzeln) und über die Beeren (kleine Cotos ohne "Kontakt" zu den großen Sträuchern finde ich auch)...
    Könnt ich doch mal gucken, was in diesem Jahr da so alles austreibt, vielleicht habe ich ja Cotos abzugeben :wink:

    LG
    Elke


    Bienen seit April 06, Carnica in Heroldbeute auf DNM , Gartenbienen

  • Hallo!


    Beim A.di Süd gibt es nächste Woche Cotoneastern u.v.m. für € 1,49 !


    LG Dennis

    seit 2004 Carnica Mischung , Zandermagazine , Bay. Honigglas , AS und OS , derzeit 12 Völker , Frühtracht , Blüte mit Honigtau & Wald

  • Je aufrechter je besser.
    Vor Jahren gab es hochwerdende Straucharten die Bienen magisch anzogen.
    Wegen dem Feuerbrand (Pflanzenkrankheit) wurden diese Sorten nicht mehr vermehrt. In Gaerten findet man manchmal noch Altbestaende.


    Statt etwas anonym im Katalog zu bestellen oder Euch von Aldi in Sachen Pflanzen beraten zu lassen solltet Ihr besser zur Bluetezeit in eine Baumschule fahren und Euch anschauen wo die Bienen drauf fliegen! Containerware laesst sich ganzjaehrig verpflanzen.


    Stecklinge selber ziehen ist moeglich aber nicht ganz unkompliziert. Absenker sind leichter zu machen. Fuer alle die, die nicht wissen was das ist, ist es dennoch besser sich fertige Pflanzen zu kaufen. (Geht schneller und ist weniger aufwendig)

  • meine rede :wink:


    salvia schrieb:

    gibts bei euch keine halbwegs vernünftige baumschule in der nähe? dann geh einfach mal zur coto-blütezeit hin und guck wo die meisten immen dran sitzen. den kaufst du dir dann in mehrfacher ausführung 8)