Nochmal Cotoneaster

  • Könnte man vielleicht nochmal etwas Klarheit in die Frage des botanischen Namens der bienenanziehenden Varietäten bringen?
    IOn der lokalen Gärtnerei hat man mir heute gesagt, den Bienen wäre das egal, die flögen auf alles.
    Auf meinen Hinweis, daß eben nicht, - völliges Unverständnis.
    Sie haben eh nur zwei Sorten: eine rotblühende und eine rosablühende.... :roll: 
    Botanische Namen waren der Dame nicht zu entlocken.
    Ich meine, beim Eggert gibt es so viele Sorten, wie soll ich's da wissen?


    Den Kaukasus-Gamander gibt es übrigens hier:
    http://www.helenion.de/angebot.php?l=20&p=6&i=d&s=&sm=ss&c=all

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • :D Marie,
    was erwarten wir Freitagnachmittags von 18jährigen 400€-Kräften?
    Etwa Fachwissen?
    Die sah eher aus, als sei sie froh, Tulpen und Narzissen auseinanderhalten zu können, und ich glaube nicht, daß sie wirklich wußte, wovon ich überhaupt redete.... :roll: 
    Ich rufe Montag, wenn mein Telefon denn endlich mal wieder geht, bei Eggert an, die haben wenigstens Ahnung....
    Was täte ich ohne Internet??? :roll:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • sag nochmal was du genau wissen willst.
    welche coto-arten die besten trachtpflanzen sind oder wie? laut meinem hier aufliegenden baumschulkatalog sind von den C. dammeri sorten nicht alle mit "bienenweide" gekennzeichnet.


    auf jeden fall bienenweide ist der höher werdende C. divaricatus - wächst mittelhoch und breit trichterförmig.
    ausserdem C. horizontalis , C. praecox, C. salicifolius, c. sternianus.

  • Das ist bei Cotoneaster tatsächlich nicht ganz einfach - es gibt strauchartige wie acutifolio, die sich eher für die wespenartigen eignen. Und dann eben die kriechenden Sorten - man kann also eigentlich nichts falsch machen sofern man nicht unbedingt NUR Bienen dort sehen will :-))


    Ich habe bei Eggert einfach mal durchgeklickt und anhand der Bilder und Wuchsform entschieden...kann Euch später berichten was davon taugt!


    Melanie