Umfrage Herbstfütterung

  • Was und Wieviel Füttert ihr einem 2-Zarger im Herbst 3

    1. < 18kg Zuckerwasser (1) 33%
    2. 18-22 kg Zuckerwasser (1) 33%
    3. >22kg Zuckerwasser (0) 0%
    4. <18kg Mais-Sirup (0) 0%
    5. 18-22 kg Mais-Sirup (0) 0%
    6. >22kg Mais-Sirup (1) 33%
    7. <18kg ApiInvert o.ä. (0) 0%
    8. 18-22 kg ApiInvert o.ä. (0) 0%
    9. >22kg ApiInvert o.ä. (0) 0%

    Hallo,


    ich habe wegen diesem hier http://www.imkerforum.de/viewtopic.php?t=5848 mal ne Umfrage zu dem Thema Herbsteinfütterung gestartet.
    Mich würde interessieren, was und wieviel ihr einem 2 Zargigegn Volk im Herbst füttert.


    MfG Jeffrey

  • Hallo jeffrey, aus Angst vor dem Verhungern der Bienen im Frühjahr füttere ich allen Zweizargern jeweils 28 kg Apiinvert. Ich bin (Fast-)Anfängerin und letzten Winter (der erste für mich) hat es gerade (!) gereicht!
    Gruß Rabea

  • :o Hallo, Jeffrey,
    eben nicht!
    Normalerweise wird die Gesamtmenge des Futters angegeben, und das Mischungsverhältnis, und nicht der Zuckergehalt allein.
    Außerdem fehlt die Überwinterung auf Honig... :wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo,
    die Frage bezieht sich aber aufs einfüttern, nachdem du den Honig aber nicht einfütterst, sondern im Volk lässt, ist bei der Umfrage die Überwinterung auf Honig uninteressant.
    Mfg Jeffrey

  • Hallo,


    Jeff hat natürlich Recht. Maßgebend ist nur der Zucker.


    Bei Honig-Futter läßt sich die Menge ja ohnehin nicht genau messen. "Schätzometer" :-? So ganz genau kann man es sowieso nicht nehmen, weil ich nicht glaube, daß jeder das letzte Gramm Honig rausnimmt; das was jeder seinen Bienen an Honig läßt, dürfte ziemlich unterschiedlich sein. Trotzdem ergibt die Statistik schon jetzt einen eindeutigen Trend. Für Neulinge oder Unsichere bestimmt ein guter Richtwert!


    Danke schon mal an die bisherigen Teilnehmer. :)


    Herzliche Grüße, Emil