Rapstracht am Windkraftwerk

  • Mir bietet sich die Möglichkeit, zur Rapstracht ein Feld anzuwandern, in dem mittendrin Windkraftwerke stehen. Also ein befestigter Platz im Rapsfeld ca. 20 m vom neuartigen Ungetüm entfernt. Wenn man dort steht, stört einen schon das Pfeifen der Generatoren über mir - doch stört es auch die Bienen?
    Ich habe einmal gelesen, dass jemand Bienen an einer viel befahrenen Bahnstrecke stehen hatte. Die Bienen waren von den Zügen nicht gestört worden.


    Hat jemand von Euch Erfahrungen damit gemacht?


    Grüße aus Ostsachsen....Heiko

  • ich stehe 50m nördlich von so einem Ding weg (Schattenwurf) , und es stört nicht im geringsten, keinerlei Auffälligkeiten.
    Aber meine Mädels mucken auch direkt unter Hochspannungsleitungen nicht... :wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • htw7422 schrieb:

    Ich habe einmal gelesen, dass jemand Bienen an einer viel befahrenen Bahnstrecke stehen hatte. Die Bienen waren von den Zügen nicht gestört worden.


    Hat jemand von Euch Erfahrungen damit gemacht?


    Ja, habe ich. Zwischen meinen Bienen und einer zweigleisigen Bahnstrecke ist nur noch ein Feldweg und die Böschung des Bahndamms.
    Habe keinerlei Unterscheid (Überwinterung, Honigleistung) zu meinem zweiten Stand, welcher an einem ruhigen Waldrand liegt.
    Der Lärm der vorbeifahrenden Züge ist mehr für den Imker störend.
    Die Böschung des Bahndamms ist im zeitigen Frühjahr eine gute Tracht (Hasel, Weiden usw.)


    Grüße
    Imkersamson

    41 Jahre alt, 1/1 Langstroth kompatibel mit offenem Gitterboden,Oxal- und Ameisensäurebehandlung

  • Rechtsdrehendes oder Linksdrehendes Windrad? :o


    Moin Heiko,


    ich habe bislang keinerlei Auswirkungen von Windrädern auf Bienen bemerkt. Aber stört sich nicht der Revisionsdienst des Windrades an Deinen Bienen?

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Henry,


    wie drehst Du?
    Ach ja, Du drehst mit Erdstrahlung!
    Es wir Zeit, dass jemand wieder darüber oder über
    Grüne Gentechnik oder so... schreibt. Dann läufst
    Du endlich wieder richtig auf oder an!


    Gruß
    Manne

  • Na klar, Klaus, Henry steht drauf. Wenn es um derlei Themen geht,
    hört er gar nicht wieder auf zu schreiben. Sogar alles, was er darüber weiß, schafft er in jedem einzelnen Satz auszudrücken.


    Hallo G, hast Du nicht auch noch so fachlich zutreffende Seiten über die
    Grüne Gentechnik und über PSM, so zum Präparieren, für Henry!


    Gruß
    Manne

  • Manne schrieb:


    Hallo G, hast Du nicht auch noch so fachlich zutreffende Seiten über die
    Grüne Gentechnik und über PSM, so zum Präparieren, für Henry!


    also Manne,


    das ist doch Henry-Mißbrauch. Wenn Du was gescheites lesen willst, schreib doch selbst was. Der Mann muß sich doch regenerieren können.


    Der Winter ist vorbei
    Summsumm
    Jörg

    Konfuzius sprach:
    Worte sollen den Menschen etwas sagen - das ist alles.