Mäusegitter vergessen

  • So kann es gehen. Im Dezember habe ich von der Witwe eines verstorbenen Imkers, seine Völker geschenkt bekommen.
    Natürlich waren die eingefüttert und behandelt. Allerdings fehlten die Mäusegitter vor den (weit offenen) Fluglöchern.
    Heute habe ich erstmals einen Blick unter die Deckel gewagt.
    Ein trauriger Anblick bei einem Volk.




  • Doch, natürlich war ein Deckel auf der Beute.
    Ich kann nur vermuten, das sich die Maus ein "Nest" auf den Rähmchen bauen wollte bzw hat.
    Jedenfalls sind auf den Oberträgern jedem Menge kleine, schwarze "Hinterlassenschaften" der Maus zu finden. :cry: