königinenmarkirung

  • hab mal eine frage wann das letzte mal die Farbe grün dran war?

    Ich fange zwar erst mit dem Imkern an und hab jetzt schon 11 Völker, aber ich möchte einen angemessen Preis für meinen Honig bekommen. Es gibt viele die sich denken: "Was nix kostet ist auch nix". Und außerdem machen diejenigen, die Dumpingpreise verlangen den Honigpreis kaputt

  • das heisst grün gezeichnete königinnen sind jetzt 3 Jahre heuer alt dann oder


    weil ich weiß welche die wollen ihre imkerei wegen Krankheit aufgeben


    und bei denen sind die letzten königinnen getauscht worden wo grün war also sind die jüngsten 3 Jahre alt oder


    was kann man für solche Völker noch bezahlen?

    Ich fange zwar erst mit dem Imkern an und hab jetzt schon 11 Völker, aber ich möchte einen angemessen Preis für meinen Honig bekommen. Es gibt viele die sich denken: "Was nix kostet ist auch nix". Und außerdem machen diejenigen, die Dumpingpreise verlangen den Honigpreis kaputt

  • Für überwinterte Völker wird im Frühjahr fast JEDER Preis bezahlt, Hauptsache, Bienen.
    Die Königinnen kann man tauschen, wenn sie überhaupt noch drin sind.
    Zweizargig hier in der Gegend, unabhängig von der Königin, 110-130, Einzarger 80-100.
    Das liegt bei einzelnen Völkern unter dem Paketbienenpreis+Porto, und ich kenn keinen, der seine Völker im Frühjahr nicht losgeworden wäre....

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen