falzlosse zargen

  • hallo hab mal eine frage zu Falzlosen Zargen


    bei den Falzlose Zargen werden ja nur die Falz für die rähmchen eingeschnitten und dann bloß die 4 Seiten zusamengeschraubt oder


    sehe ich das richtig??

    Ich fange zwar erst mit dem Imkern an und hab jetzt schon 11 Völker, aber ich möchte einen angemessen Preis für meinen Honig bekommen. Es gibt viele die sich denken: "Was nix kostet ist auch nix". Und außerdem machen diejenigen, die Dumpingpreise verlangen den Honigpreis kaputt

  • Hallo,
    die einfachste Verbindung fehlt: stupf mit etwas wasserfestem Leim.
    Hält bei mir seit 20 Jahren.
    Gruß an alle ImkerInnen

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • :D Ich leime nicht mal vorm Schrauben, weil es bei 18mm eh eine zu kleine Fläche ist, noch dazu Hirnholz, als daß das was bringen würde.
    Stumpf zusammen und VORBOHREN!

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • hallo Ralph nein das kann ich nicht wie der Dachdecker machen da ich ein gelernter Zimmermann bin mir Schreiner BGJ :D:D

    Ich fange zwar erst mit dem Imkern an und hab jetzt schon 11 Völker, aber ich möchte einen angemessen Preis für meinen Honig bekommen. Es gibt viele die sich denken: "Was nix kostet ist auch nix". Und außerdem machen diejenigen, die Dumpingpreise verlangen den Honigpreis kaputt

  • hallo Eisvogel das leimen hat bei hirnholz wenig sien


    und zur Sabine Kauf dir die guten schrauben die haben vorschneider schon am Kopf dran dann brauchst du nicht mal mehr vorbohren

    Ich fange zwar erst mit dem Imkern an und hab jetzt schon 11 Völker, aber ich möchte einen angemessen Preis für meinen Honig bekommen. Es gibt viele die sich denken: "Was nix kostet ist auch nix". Und außerdem machen diejenigen, die Dumpingpreise verlangen den Honigpreis kaputt

  • Hallo Michael,


    mit falzlosen Zargen ist nicht die Art der Verbindung der Seitenteile gemeint, sondern ob die Zarge oben und unten einen Falz haben.
    Moderne falzlose Zargen haben diesen Falz nicht und werden einfach plan aufeinander gestellt.
    Der Hauptvorteil ist, dass du die Zarge leicht verdreht aufeinander stellst und sie dann in Position drehst. Die vielen Bienen die dann nicht zerqutscht werden danken es dir dann.
    Ein weiterer Vorteil ist die wesentlich einfachere Fertigung.


    Gruß
    Werner

  • das wusste ich schon das da die fälze wo man sie ineinander stellt meinte!


    aber wie kann man dann sowas tranportieren??

    Ich fange zwar erst mit dem Imkern an und hab jetzt schon 11 Völker, aber ich möchte einen angemessen Preis für meinen Honig bekommen. Es gibt viele die sich denken: "Was nix kostet ist auch nix". Und außerdem machen diejenigen, die Dumpingpreise verlangen den Honigpreis kaputt

  • Das mit den Schrauben funktioniert nie-wenn es die sind die ich glaube.
    Das vorzubohrende Material darf nicht dicker sein als Der Bohrkopf lang ist sonst kommt der mitdem schneiden nicht nach, wenn´s Gewinde zieht.

  • hallo sebbele glaub mir das das klappt


    weil die haben direkt unter dem Kopf am konus dran 3 oder 4 so Schneideisen ganz kleine die funktionieren auch bei spanplatten


    da kannst du sogar in einer harte spannplate den Kopf der schraube so weit reinversenken das er oberkante bündig ist


    bei manchen herstellern heißen die auch spanplattenschrauben


    die sind allerdings etwas teurer aber ersparen Arbeit

    Ich fange zwar erst mit dem Imkern an und hab jetzt schon 11 Völker, aber ich möchte einen angemessen Preis für meinen Honig bekommen. Es gibt viele die sich denken: "Was nix kostet ist auch nix". Und außerdem machen diejenigen, die Dumpingpreise verlangen den Honigpreis kaputt