Heckenähnl. Umpflanzung f. Bienenstandort f. TROCKENE Böden?

  • Hallo alle miteinander!


    Für meinen neuen Bienenstandort auf trockenem sandigen Boden bin ich auf der Suche nach geeigneten Gewächsen. Ich habe mich schon nach bienenfreundlichen Gewächsen erkundigt, leider sind die meisten (wie Weide) nicht für trockene Böden geeignet.


    Die Umpflanzung soll letztendlich heckenähnlich sein. Kann mir jemand Tipps geben, welche Büsche oder sogar Weiden geeignet sind?


    Ich danke euch im Voraus!
    Gruß Jens

  • Hi,
    von den Weiden kannst Du es mit der Salweide probieren, das soll wohl die Trockenheitsverträglichste sein. Ansonsten müssten Sanddorn und Wildrosen gehen, was natürlich eine sehr stachelige Angelegenheit wird (und Sanddorn macht Ausläufer!!).

    LG
    Elke


    Bienen seit April 06, Carnica in Heroldbeute auf DNM , Gartenbienen

  • Hallo Jens,
    da gibt es eine ganze Menge, außer den schon genannten z.B.:
    Kornelkirsche (Cornus maas)
    Berberitzenarten (Berberis)
    Ölweide (Eleagnus)
    Scheinquitte (Chenomeles speziosa)
    Liguster (Ligustrum)
    Apelbeere (Aronia)
    Heckenkirschen (Lonicera)
    Reifweide (Salix daphnoides)
    Grauweide (Salix cinerea)
    Korbweide (Salix viminalis)
    Ölweide (Eleagnus)
    verschiedene Rosa-, Ribes,- Symphoricarpos Arten u.a.m.
    Du kannst dir die Pflanzen ja mal hier angucken:
    http://www.baumschule-eggert.de/bienenge.htm
    Gruß Borago