DBIB Pressemeldungen

  • Ich habe gerade mehrere Pressemeldungen des DBIBs auf dem Portal www.presse-service.de veröffentlicht.


    Themen:
    Stopp – kein Anbau von Gen-Pharmapflanzen im Freiland
    Deutscher Berufs- und Erwerbsimkerbund beschließt Gründung von Landesgruppen
    Berufsimker unterstützen Aktionsbündnis gegen den illegalen Anbau des gentechnisch veränderten Mais MON 810


    Gruß, Klaus

  • :o Landesgruppen mit Geschäftsführern?
    So richtig hauptamtlich mit Büro & Sekretärin?
    32 neue zusätzliche Arbeitsplätze schaffen?
    Für wie viele Mitglieder nochmal?

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Nee nee,


    nichts mit hauptamtlichen und festangestellten Funktionären. In Soltau hat der DBIB das ausführlich dargestellt. Das ist eine rein sich aus der föderalen Struktur Deutschlands ergebende Notwendigkeit, um eben auch für die Bundesländer Ansprechpartner zu sein. Da sind regionale Ansprechpartner auf Landesebene tatsächloch notwendig.
    Bisher wurde das über den DIB gemacht und dazu muß ich ja wohl nichts sagen...

  • will Mann wieder durch arbeitsplätze einen Wasserkopf bauen?
    wer finanziert die Arbeitsplätze dann?
    müssen die wieder wir mit unserem beiträgen bezahlen?

    Ich fange zwar erst mit dem Imkern an und hab jetzt schon 11 Völker, aber ich möchte einen angemessen Preis für meinen Honig bekommen. Es gibt viele die sich denken: "Was nix kostet ist auch nix". Und außerdem machen diejenigen, die Dumpingpreise verlangen den Honigpreis kaputt

  • Michael.stro schrieb:

    will Mann wieder durch arbeitsplätze einen Wasserkopf bauen?


    Hallo Michael,
    lies die Antwort von Klaus Maresch:'nichts mit hauptamtlichen und festangestellten Funktionären'

    Michael.stro schrieb:


    müssen die wieder wir mit unserem beiträgen bezahlen?


    Ja, wenn Du Mitglied im DBIB bist und es dort bezahlte Mitarbeiter geben würde, es soll sie aber nicht geben - siehe oben -.
    Nein, wenn Du Mitglied des DIB bist, denn dann zahlst Du längst. Der DIB besteht bereits aus mehreren Landesverbänden(Wasserkopf?). Bei den Landesverbänden gibt es sicherlich bezahlte Mitarbeiter und Funktionäre.


    Gruß
    Billy the Mountain

    Zweifle nicht - an dem - der dir sagt - er hat Angst -
    aber hab Angst - vor dem - der dir sagt - er kennt keinen Zweifel (Erich Fried)