• Hallo zusammen,


    wir stellen unser Newslettersystem um - wer Interesse hat, kann sich entsprechend hier http://www.imkerbund.org/nl/nlprof/subscribe.php eintragen.


    Die bisherige Datenbank ist wegen der Größe und mangelnder Funktionalität zu unhandlich geworden. Über den Newsletter werden Pressemitteilungen von Imkerbund.org e.V. sowie Nachrichten aus den Imkereien Aumeier, Fogel, Flamm, Linden und Dühnen sowie des EU-Imkerforums und der Aktion Bienensterben verteilt.


    Mit besten Grüßen


    Klaus Maresch

  • Hallo Forum, hallo Klaus,


    den Link habe ich mir angeschaut.

    Klaus Maresch schrieb:

    Hallo zusammen,


    wir stellen unser Newslettersystem um - wer Interesse hat, kann sich entsprechend hier ... eintragen.


    Wieso werden dort (optional?) so viele Daten (Name, Adresse..) abgefragt? Einige Newsletter habe ich bestellt. Da reichte bisher immer eine email-Adresse.


    Verwunderte Grüße
    Stefan

  • In unserem neuen Presseverteiler ist ein bundesweites Medien-Verzeichnis von mehreren zehntausend Print-, Radio-, TV- und Onlineportal-Redaktionen integriert. Also Anzeigenblätter, Kirchenzeitschriften, Radiosender, Tageszeitungen, Amtsblätter, Wochenmagazine, Frauenzeitschriften usw.


    Und da sortiere ich eben etwas, da je nach Medienart unterschiedliche Bedürfnisse auf Seiten des Empfängers bestehen.

  • Hallo Forum, hallo Klaus,


    ich verstehe diesen Hinweis nicht:


    Klaus Maresch schrieb:

    In unserem neuen Presseverteiler ist ein bundesweites Medien-Verzeichnis von mehreren zehntausend Print-, Radio-, TV- und Onlineportal-Redaktionen integriert. Also Anzeigenblätter, Kirchenzeitschriften, Radiosender, Tageszeitungen, Amtsblätter, Wochenmagazine, Frauenzeitschriften usw.


    Und da sortiere ich eben etwas, da je nach Medienart unterschiedliche Bedürfnisse auf Seiten des Empfängers bestehen.


    Wie hängt der Presseverteiler mit dem Newsletter zusammen?
    Sind die Anmeldedaten (Name, Anschrift) nun optional? Oder notwendig?


    Wie üblich, hoffe ich auf weitere Beiträge / Antworten. Vielleicht kann jemand mir "auf die Sprünge helfen"??


    Viele Grüße
    Stefan

  • Hallo Forum,


    leider ist Klaus nicht bereit, weitere Infos zum Newsletter / Presseverteiler zu liefern. Schade.

    Klaus Maresch schrieb:

    Es steht ja nun nirgends, daß Du alles verstehen mußt. Mir reicht es völlig, wenn der Empfänger unserer Veröffentlichungen versteht, was in der Mail steht.


    Deshalb setze ich meine Hoffnung auf andere Forumsteilnehmer/innen.


    Viele Grüße
    Stefan

  • Hallo Klaus,

    Klaus Maresch schrieb:

    Nun, die indirekte Aussage dieses Posts war, daß 63 User wußten, was ein Newsletter ist und es für wert befanden, sich dort einzutragen....


    Um es auch Dir verständlich zu formulieren: Beantworte einfach meine Fragen (s. o.). Bevor Du erneut mit Deinem "Halbwissen" bezüglich Newsletter/Presseverteiler aufwartest. Versuche z. B. meine Frage zu beantworten: Worin besteht der Unterschied zw. Deinem "Newsletter" u. dem "Presseverteiler"?


    So schwer sind meine Fragen doch nicht! Immer dieses ausweichende "Rumgeeier".


    Verwunderte Grüße
    Stefan

  • Stefan, die Art Deiner Beiträge ist einfach so, daß ich da nicht weiter antworten werde.


    Die Pressearbeit und Öffentlichkeitsarbeit, die ich betreibe, kannst Du meinetwegen nachvollziehen oder auch nicht, in Bausch und Boden verdammen, in den Himmelloben oder was auch immer.


    Ich nehme Dich einfach nicht ernst.


    Reicht das jetzt?