Wachsmotten-Entsorgung...*ggg*...völlig biologisch..

  • Hallo,
    ich zwei Kisten bebrütete Waben von meinen Winterverlusten in der falschen Ecke gelagert gehabt und das vorletzte Woche an plötzlich anwesenden Wachsmotten gemerkt :oops: 
    Da dieser Uuuuumphffff so nicht ausschmelzbar war, hab ich die Kisten einfach draußen neben das Wespennest gestellt, bis da keine Wespe mehr ran ging.
    Ergebnis: alle Larven gekillt, alle Kokons auseineinander gepfriemelt, alle Waben (bzw. was davon noch übrig war, sauber, trocken und hervorragend sauber zu machen.
    Also: Wespen sind Wachsmottenentsorger allererster Güte :lol::wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Kann mich sbi(e)ne nur anschließen hatte dieses Jahr genauso einen Effekt nur im Schuppen alle Wachsmotten weg usw......
    Biologische Kampfstoffe ,garantiert abbaubar... :wink::D



    LG


    Chrischan

    Biene-Buckfast ;Bienengiftallergiker-Rastklasse 4 ---Kann die Finger nicht von den Bienen lassen jetzt Dadant US 12 er Holz + Mini Plus

  • :lol::wink: Dazu stehe ich ja auch!
    Wenn du die Mengen hier INNEN gesehen hättest (und ich teile mein Butterbrot nicht gerne mit Wespen!), und die Kämpfe bei den Mädels am Flugloch, könntest du sie auch nicht leiden.
    Aber als Wachsmottenkiller machen sie einen tollen Job. :wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen