Viel brauner Dreck (Krümel)

  • Hallo,
    ich beobachte an einem kl. Volk(Hinterbehandler), welches beräubert wurde, von mir verstellt wurde und jetzt neu eingefüttert wird, dass es sehr viel kleine braune Krümel rausräumt. Es liegt schon ein kleines Häufchen :o vor der Beute (Nur Wachsreste?). Bei allen anderen konnte ich diese Beobachtung nicht machen.
    Welche Erklärung habt ihr dafür?
    Gruß Peter

  • Moin czar,


    wenn ein Volk viele kleine braune Krümel rausräumt, so daß schon ein kleines Häufchen vor der Beute liegt, dann wurde das höchstwahrscheinlich beräubert, ist nicht sehr groß, wird in Hinterbehandlung gehalten und gerade wieder eingefüttert. Das ist die einzige Erklärung die ich dafür habe. :wink:


    PS: Manchmal schmeißen die alten Pollen raus oder Wachsmottenscheiße. Such doch im Volk wo die Krümel herkommen oder leg sie ma unters Mikrophon. :o

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Ich glaube das Volk wurde kürzlich auch noch verstellt. Stimmt's?

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • ....mach doch mal bei dem Volk das Bodenbrett (innen drin) sauber. :-? 
    Du wirst dich wundern, wieviel da noch raus kommt.
    Da liegen die Krümel manchmal Fingerdick. :evil: 
    Das sind Reste von Pollen, Wachs, Wabenbau und Futter, von den Räubern weg genagt und fallen gelassen.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-