Einfüttern

  • Liebe Imer/innen,
    brauche euren Rat: Habe am 27.08. , eine Woche nach der 2. AS Behandlung,meinen Völkern zum zweiten mal je 5 l Apiinvert mit Schwimmhilfe im Eimer gegeben. Während 4 von 6 Völkern in kurzer Zeit ihr Futter umgetragen hatten, haben die zwei stärksten noch nichts angerührt. Haben die genug Futter, haben sie das Futter noch nicht gefunden oder was könnte der Grund für die Futterverweigerung sein? Muss ich mir Sorgen machen?
    Danke für eure fachmännischen Informationen

  • Spur gelegt?

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Moin AC,
     
    Eimer mit Schwimmzeug und nicht ganz voll heißt für die Bienen grundlos am Eimer außen hochkrabbeln und grundlos in den Eimer rein ...


    Wenn's kalt ist, dann haben die aber Grund schön eng zusammenzuhocken. Dann krabbeln die nicht einfach so mal an der Beutenwand rum, weil ihre Abwärme im Brutnest nicht erwünscht ist. Nein, jetzt wird die da gebraucht und wo die gebraucht werden da sind die auch. Also nicht auf Spaziergang und mal zum Eimer gucken ...

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder