Minivolk abkehren

  • Moin Peter,


    wohin soll' gekehrt werden? Oder willst Du's auflösen? Soll es ein Kunstschwarm werden? Was ist das Problem Miedas Volk?

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Guten Morgen Henry,
    möchte das Volk auflösen und vor die anderen Beuten kehren. Besetzt max. 3 Waben (incl. Wespen), hat keine Königin und dafür etwas Drohnenbrut. Nach meinen diesjährigen Erfahrungen mit kleinen Völkern, sollte dieses lieber aufgelöst werden. :( 
    Peter

  • Moin Peter,


    dann räum' die Beute weg, wenn das geht oder mach das Flugloch zu und stell was vor die Kiste. Und dann nimmst Du die Waben raus und kehrst die Bienen in's trockene Gras, möglichst nicht auf einen Haufen, sondern verstreut in die Gegend. Das geht zu jeder Zeit am Besten allerdings morgens, weil die Biene dann Zeit haben sich woanders einzubetteln, wenn die eigene Tür verschlossen oder die eigen Bude weg ist.


    Wenn die Bienen gezielt in ein anderes Volk einziehen sollen, dann beräucher sie vorher ordentlich, damit sie gut betankt sind, sprüh sie an, damit sie nicht auffliegen können und schmeiß' die vor oder auf ein großes Anlaufbrett vor das andere Volk. Das macht man möglichst abends etwa 1h nach Sonnenuntergang heute also 21:46 Uhr, wenn keine Bienen mehr fliegen und die Abgekehrten nicht mehr heim, sondern nur noch irgendwo rein wollen. Wenn's regnet, heut Abend, dann überdache den Einlauf halt mit 'ner Platte oder 'nem Gartentisch. Regen ist für sowas garnicht schlecht. Das steigert die Hilflosigkeit und die Barmherzigkeit falls noch Platz ist, in der Herberge ...


    Wenn Du aus der Hinterbehandlung alle Bienen rausretten willst, dann hänge bei geschlossenem Flugloch und ansonsten leerer Kiste eine bienenfreie offene Brutwabe eines anderen Volkes (des Zielvolkes) in die Beute. Innerhalb Deiner Abkehraktion haben sich die Restbienen, dann auf dieser Wabe versammelt und lassen sich sinnvoll entnehmen und dann auch abkehren.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Vielen Dank Henry,
    so dann werden meine Mädels heute Abend die Koffer packen müssen. Es ist für sie ja nur zum Besten, denn mit den Wespen hatten sie ja jetzt schon große Probleme.
    Peter


    PS: Bin ab Freitag für eine Woche im Urlaub 8) und werde also am nächsten Do. nicht anwesend sein.

  • Siehst Du,


    vom Bruder lernen heißt siegen lernen. :wink::lol:

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder