Pollenwabe

  • Ich lese ja fleißig hier und da taucht die pollenwabe des öfteren auf - in zusammenhang mit überwinterung meistens.


    habe dann nach dem begriff "pollenwabe" gegooglet und waben randvoll mit eingelagertem pollen gesehen. sowas hab ich bei mir noch nicht feststellen können. am rand sind zwar schon da und dort pollen eingelagert, aber nicht so, dass ich das jetzt gleich als pollenwabe bezeichnen würde.


    muss ich mir sorgen machen oder wird der pollenvorrat erst jetzt richtig angelegt wo die brutgeschäfte am nachlassen sind?


    ich brauch doch ne pollenwabe zum einwintern.


    bitte beruhigt mich wer? :-?

  • Hallo Salvia,
    Eine Pollenwabe brauchst Du nicht unbedingt.
    Es reichen Pollenvorräte auf den Waben.
    Wenn denn im Frühjahr genug neue Pollenquellen vorhanden sind,
    klappt das schon.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Zitat

    Aufschlußreich


    Nich wahr?! :wink: 
    Also Salvia, falls du wider Erwarten nicht verstehen solltest was Lothar meint:
    Es ist zur erfolgreichen Überwinterung eines Volkes nicht nötig, dass dieses eine "Pollenwabe" in der Beute hat, vielmehr kommt es darauf an, dass ausreichend Pollenvorräte im Volk vorhanden sind.
    Ob die jetzt auf einer "Pollenwabe" zusammengetragen wurden oder auf mehreren Waben verteilt sind ist meiner bescheidenen Logik als Anfänger nach völlig unerheblich.
    Oder?


    Gruß Patrick

    Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jut jejange!

  • also Slavia,


    bei mir z.B. ist zur Zeit auch nicht grad üppig Pollen in den Völkern, kleine schmale Kränze rund um die Brut! Aber es geht vielleicht noch ne Woche und dann hab ich bei meinen Bienen die Goldrute in Vollblüte! danach haben die Völker meist regelrechte Pollenbretter in den Kisten!


    in manchen Jahren aber verregnet diese mir!


    dieses Jahr ist es grad umgekehrt da war der Regen jetzt grad Gold für die Goldrute!


    Grüßle

    geht´s den Bienen gut, geht´s der Umwelt gut!