Gewährverschlüsse

  • Hallo Imker im Stress (Honig abschöpfen und rühren, abschleudern, Varroa behandeln, Honig abfüllen, etiketten aufkleben.......)
    Letzteres mein Problem. Bitte um Hinweise zum Aufbringen der Gewährverschlüsse (DIB) auf die Gläser, so dass sie auch kleben, ohne Tracht- zund Datumsstempel zu verwischen und die Gummierung noch wochenlang auf der Zunge zu schmecken.
    Bitte keine Antworten wie: mit Wasser o.ä.
    Für eure Ratschläge vielen Dank

  • Hallo lieber Imkerfreund,


    also ich klebe meine Etiketten mit einem Schwammtuch, dass gut feucht in einer Schale oder einem tiefen Teller liegt. Etikett drauf und überall leicht andrücken. Danach sofort aufs Glas, noch bevor es sich aufrollt.


    Das Problem mit dem Verwischen des Stempelaufdrucks habe ich so in den Griff bekommen, dass ich die gestempelten Etiketten erst mindestens einen Tag liegen und damit trocknen lasse. Der gut durchgetrocknete Stempelaufdruck verwischt dann nur noch, wenn Du das Etikett "ertränktst" und sofort rüberwischt. Aber anfeuchten reicht -oder?


    Ein Problem bleibt dennoch: Auf dem Deckel kleben die Etiketten nicht gut. Kann sein, dass sich dort das Etikett nach dem Trocknen wieder ablöst. Dann hilft nur noch der Klebestift.


    Gruß,


    Frank.

    Ich halte Bienen seit 2005; hauptsächlich in Segeberger Beuten; Momentan 14 Carnica-Völker; Varroabehandlung: mit Ameisensäure im Apimedea Verdunster und Oxalsäure

  • Ich benutze zum Stempeln echte Stempelfarbe, die iſt ſchon nach kurzer Zeit trocken und wiſchfeſt.


    Einen flachen Teller mit Waſſer gefüllt, lege ich das Etikett hinein und warte, bis es ſich wieder entrollt! Dann auf dem Deckel zuerſt kleben, damit's richtig paſſt und anſchließend an's Glas pappen und mit einem Trockentuch leicht andrücken.
    Geht eigentlich ganz flott.

  • Hallo Zusammen,
    warum fragt Ihr bei Problemen mit dem Gewährverschluss nicht direkt beim DIB nach?
    Die haben bestimmt eine prima Lösung für das Problem.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Hi,


    es gibts spezielle Stempelfarbe, die auch zun Stempeln von Kunststoffen geeignet ist. Man kann diese ohne weiteres durch´s Wasser ziehen.