Cremehonig obenauf fest

  • Liebe Imkerfreunde!
    Ich habe meinen im Mai geernteten Blütenhonig gerührt und Cremehonig gemacht. Ist auch gut gegangen.
    In den Gläsern ist er aber oben sehr fest geworden. Wenn man diese Schicht durch hat ist er darunter wunderbar cremig.
    Ist das normal? Oder was kann man dagegen tun?
    Fritz

    Fritz Eder
    (Hobby-Imker mit 4 Carnica-Völkern in DN im Garten - 335 m Seehöhe)

  • Hallo,


    war der Honig, trotz rühren, ebbes zu dünne/warm beim Abfüllen? Dann könnte die oberste Schicht, weil sie schneller auskühlt und damit schneller kandiert als der Rest gröbere Zuckerkristalle ausbilden. Oder waren die Gläser zu kalt beim befüllen, dann entsteht die allseits beliebte "Honigblüte" (auskristalisieren/aushärten von Traubenzucker infolge von Schwitzwasser - weißer,harter Belag) am Glasrand und auf der Oberfläche.
    Schwierige Frage ohne motorischen und visuellen Test - beim nächsten mal wird alles besser :o


    grüße aus Alheim
    Joschi

    Unzufriedenheit ist der Motor des Fortschritts, Zufriedenheit ist der Schlüssel zum Glück.