Zuckersirup

  • Hallole,
    für meine Ableger muss ich mal wieder Zuckerwasser herstellen.
    Da meine Ableger etwas ungünstig stehen ist daseine riesenschlepperei. Vorortanrühren ist schlecht, da der Zucker einfach zu lange zum Auflösnen braucht. Aber ein Bach also Wasser ist da.
     :D 
    Kann ich Zuhause einen Zuckersirup herstellen und den dann wieder verdünnen?
    Wenn ja wie?
    Hauptsache ist ja das das Zeug nicht umkippt , gärt, schimmelt und man immer etwas auf Vorrat da hat.


    Einen chemischen Konservierungsstoff lehne ich ab.
    Hab mal etwas herumgestöbert und hab auch Beiträge zum HMF Gehalt gesehen.
    Hier scheint es ja unterschiedliche Ansichten zu geben.

    Grüßle
    Franky ( Erfinder des Apinaut-Systems )

  • Hallo Franky,


    versuchs mal hiermit: KLICK


    Wenn deine Ableger wirklich so ungünstig liegen, wird dir die Schlepperei nicht erspart bleiben, so konzentriert kannst du den Sirup gar nicht herstellen. Aber zum Schleppen von Apifonda, Apiinvert, HF1575 o.ä. ist das Teil echt erste Wahl

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space

  • Hallo Franky,


    ich habe das Problem auch!
    Ich nehme dazu immer 20-Liter-Kanister und eine Schubkarre.
    Eine billige aus dem Baumarkt.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Hallo Reiner,Michael,
    danke für Eure schnellen Tipps.
    Ich werde es dieses Jahr wol wirklich mal mit Apiinvert testen.
    Dann bleibt mir wenigstens das anmachen erspart.
    Eine Schubkarre hab isch schon dort :D

    Grüßle
    Franky ( Erfinder des Apinaut-Systems )