Hilfeeeee!

  • Hallo Alle miteinander!


    Wie jedes Jahr bitte ich Euch auch diesmal sehr herzlich um Bilder von Euren Bienenstichen. Wie Ihr wißt, sammeln wir recht fleißig lustige Stichbilder, um den Leuten etwas die Angst zu nehmen - nach dem Motto "Wenn auch der Imker anschwillt, kann das bei mir nicht so schlimm sein".


    Schaut Euch die Bilder doch einmal an unter:


    http://bienenpaten.de/pages_de/gallery.php?menu=5


    Übrigens, es lohnt sich durchaus, solche Bilder zu machen, mein Stichbild (das erste) ziert inzwischen unser Honigetikett, das verkauft sich hervorragend! Der Schadenfreude sei Dank!


    Bitte schickt Eure Bilder an info@bienenpaten.de oder in Papierform an unsere Adresse, die Ihr auf unserer Homepage findet.


    Viele Grüße,
    Effendi

  • och schade, ein wenig zu spät .... :(


    sonst hätte ich ein foto von meinen fünf stichen in den oberschenkel gemacht.
    aber der sommer ist ja nch lang und wer weiß .... :)

    MFG


    Christian



    "Haben zwei Imker die gleiche Meinung, so hat mindestens einer keine Ahnung"

  • Hallo Melanie,


    leider kommt man über den Link nicht zum Bild, vielleicht kannst Du das Bild ja dierekt schicken? Wir haben auf der Homepage ja auch etwas über Hummeln, Wespen und Hornissen geschrieben, da kann man das Bild gut unterbringen. Besonders den Bereich über Hornissen wollen wir noch stark ausbauen, die Viecher sind ja recht nützlich für uns Imker.


    Ansonsten: wie gefallen Euch die Bilder von den Bienenstichen?


    Viele Grüße,
    Effendi

  • sehen ja ganz nett aus, aber ich weiß nicht, ob euch das wirklich bei eurem vorhaben:


    Zitat

    ... um den Leuten etwas die Angst zu nehmen - nach dem Motto "Wenn auch der Imker anschwillt, kann das bei mir nicht so schlimm sein"....


    weiterbringt :lol:


    aber es ist auch mal schön, über andere zu schmunzeln und nicht nur über das eigene spiegelbild ;)

    MFG


    Christian



    "Haben zwei Imker die gleiche Meinung, so hat mindestens einer keine Ahnung"

  • Ach, bisher können wir nicht klagen.


    Das Problem ist, daß viele Leute meinen, daß das Anschwellen nach einem Stich eine allergische Reaktion ist. Gleichzeitig weiß jeder, daß man an einem allergischen Schock sterben kann - und jetzt hat man von nun an eine Heidenangst vor Bienen, "man ist ja allergisch". Dadurch, daß wir zeigen, daß das Anschwellen völlig normal ist, nehmen wir den Leuten schon die Angst, bisher gab es nur positive Reaktionen.


    Viele Grüße,
    Effendi

  • Sehr schön!


    ein ganz hervorglänzendes Bild von einer Ballonhand neben einem normalen Exemplar hat sich bei uns eingefunden.


    Vielen Dank!


    Bitte macht weiter so!
    Gruß,
    Effendi